12. Januar 2019 / Allgemein

Chinesische Teehauskunst macht Mode zum Erlebnis

Chinesischer Nationalzirkus erneut zu Gast

Chinesische Teehauskunst macht Mode zum Erlebnis

Hier geht es zum Video

Chinesische Teehauskunst und atemberaubende Akrobatik macht Mode zum Erlebnis.
30 Künstler & Artisten werden am 05. Februar das Modehaus Ebbers, mit ihren akrobatischen und künstlerischen Höchstleistungen, in eine ganzen besondere Arena verwandeln. Auf 4 Bühnen trifft chinesische Kunst auf europäische Musik.
 
Die Geschichte die von den chinesischen Künstlern erzählt wird stellt die Chinesische Mauer in allen 4 Jahreszeiten da und die gleichnamige Musik von Vivaldi wird die Künstler bei ihren Auftritten begleiten.
 
Es ist also nicht nur ein Highlight für Augen, sondern für die Ohren.
 
Die Eintrittskarten sind bereits auf der Internetseite oder direkt bei Ebbers erhältlich.

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
Aus aller Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bauen & Leben
Allgemein

Ostbevern beeindruckt Besucher bei erfolgreicher Gewerbeschau

weiterlesen...
Wiederholte Diebstähle im Warendorfer Freibad
Allgemein

Stadtwerke leiten erhöhte Sicherheitsmaßnahmen in die Wege

weiterlesen...