17. Mai 2022 / Allgemein

Christoph Berger führt IHK-Handelsausschuss

Warendorfer Händler ist Nachfolger von Michael Radau

IHK Nord Westfalen,Christoph Berger,Modehaus ebbers,Handelsausschuss,

Christoph Berger führt IHK-Handelsausschuss

Warendorfer Händler ist Nachfolger von Michael Radau

Christoph Berger, Inhaber des Modehauses Ebbers in Warendorf, ist neuer Vorsitzender im Handelsausschuss der IHK Nord Westfalen. Die Ausschussmitglieder wählten den 47-jährigen Textilhändler zum Nachfolger von Michael Radau. Der Vorstandsvorsitzende der SuperBioMarkt AG (Münster) hatte sich nach 15 Jahren an der Ausschussspitze nicht noch einmal zur Wahl gestellt, ist aber weiterhin Vizepräsident der IHK Nord Westfalen.

Berger bedankte sich bei Radau, der zudem Präsident beim Handelsverband NRW ist, für seinen „großartigen Einsatz für den Handel in der Region“ und würdigte ihn als starken Vertreter seiner Branche. Er habe vor allem die Bedeutung des stationären Einzelhandels für die Gesamtwirtschaft wie auch für die Attraktivität der Innenstädte erfolgreich gegenüber Politik und Verwaltung kommuniziert, „auch über die Landesgrenzen hinaus“, wie Berger betonte.

Zu den Projekten, die Radau mit dem Handelsausschuss im IHK-Bezirk initiiert hat, gehört zum Beispiel die Aktion „Heimatshoppen“. Daran beteiligen sich jährlich mehr als 2.000 Einzelhändler in 40 bis 50 Standorten des IHK-Bezirks, um für lebendige Innenstädte zu werben. Auch die regelmäßigen IHK-Passantenfrequenzmessungen in den Mittelzentren des Münsterlandes und der Emscher-Lippe-Region, die immer wieder zu intensiven Diskussionen mit der Kommunalpolitik führten, gehen auf seine Initiative zurück. Besonders wichtig war Radau zudem die Nutzung von neuen Technologien für den Handel, um die Zukunftsfähigkeit der Branche zu sichern.

Berger bedankte sich nach seiner Wahl für das Vertrauen der Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich im Handelsausschuss im Interesse aller Händler des IHK-Bezirks engagieren. Zu seiner Stellvertreterin bzw. seinem Stellvertreter wählten die Ausschussmitglieder Ingeborg Molitor (Alleinvertretende Geschäftsführerin, Weinhandlung Molitor GmbH, Recklinghausen) und Johann-Christoph Ottenjann (Alleinvertretender Geschäftsführer, Johann Ottenjann GmbH & Co. KG, Greven).

IHK Christoph Berger Handelsausschuss,

Bild: Christoph Berger (M.), Inhaber des Modehauses Ebbers in Warendorf, ist neuer Vorsitzender im Handelsausschuss der IHK Nord Westfalen und damit Nachfolger von Michael Radau (r.). Zu den ersten Gratulanten gehörte der Ausschussbetreuer, IHK-Abteilungsleiter Jens von Lengerke.

Foto: Grundmann / IHK Nord Westfalen

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt
Aus aller Welt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.

weiterlesen...
Gedenken an die Opfer der Gewalttat im Kreis Rotenburg
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll für den Tod von vier Menschen im Landkreis Rotenburg verantwortlich sein - darunter ein kleines Kind. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Die Nachbarn sind erschüttert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...