11. Januar 2022 / Allgemein

Corona-Tests jetzt auch an Randöffnungszeiten möglich

EMS Kraftwerk bietet „Spucktests“ für Kinder und Erwachsene an.

Spucktest,Warendorf,EMS Kraftwerk,Training,Coronatest,Lutz Woge,

Corona-Tests jetzt auch an Randöffnungszeiten möglich.

EMS Kraftwerk bietet „Spucktests“ für Kinder und Erwachsene an.

 


Warendorf. Wer in den frühen Morgenstunden oder am Abend noch einen Corona-Test machen wollte, war bislang aufgeschmissen. Neuerdings jedoch gibt es eine Testmöglichkeit in der Emsstadt, die außerhalb der bekannten Öffnungszeiten die Testung vornimmt. Neu am Start der Testzentren ist das EMS Kraftwerk an der Königstraße 12. Eine weitere Neuigkeit ist, dass die dort vorgenommenen Tests die Integrität des Menschen nicht verletzten, da hier kein Stäbchen von einer fremden Person in die Nase eingeführt wird, wie Mitarbeiter Paul Stricker berichtet. Angeboten werden hier sogenannte „Spucktests“, die selbstverständlich den aktuell geltenden Bestimmungen entsprechen und gemäß der Coronavirus-Testverordnung amtlich zugelassen sind. Auch steht das Testzentrum unter ärztlicher Leitung einer Allgemeinmedizinerin. Eine App muss für die Zusendung der Ergebnisse ebenfalls nicht installiert werden. „Die Testergebnisse werden per Email nach 20-30 Minuten zugeschickt, notfalls auch per WhatsApp“, sagt Stricker. Außerdem kann das Ergebnis auf Wunsch auch als Ausdruck nach einer Wartezeit mitgenommen werden. Termine können auf der Homepage unter www.test-waf.de vorab gebucht werden. Ohne eine Terminbuchung ist mit Wartezeiten zu rechnen. 

Geöffnet ist das Testzentrum montags bis freitags von 6:00 Uhr bis 9:00 Uhr und 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, so wie sonntags von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Samstags allerdings wird hier nicht getestet. Wer auf dem naheliegenden Rossmann-Parkplatz parkt, bekommt nach Vorlage des Parktickets übrigens 50 Cent erstattet.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Russisches Flutgebiet: Wasser erreicht neuen Höchststand
Aus aller Welt

Keine Entspannung in der hochwassergeplagten russischen Region Orenburg. Über Nacht steigt die Flut auf einen neuen historischen Höchststand, weitere Häuser stehen unter Wasser.

weiterlesen...
Ein Toter bei Seilbahnunglück in der Südtürkei
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, zunächst sitzen mehr als 180 fest. Die Rettungsaktion läuft.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...