3. November 2018 / Allgemein

Danke für 10.000 Fans

Danke für Eure Treue

Danke für 10.000 Fans

Danke für 10.000 Fans

HIER GEHT ES ZUM VIDEO

Als wir 2015 den ersten Beitrag (wir informierten über den Blitzmarathon) auf der Dein WAF -Facebookseite geteilt haben, haben wir nicht damit gerechnet, dass wir heute, 2131 Postings später, eine solch große Reichweite mit unseren Nachrichten aus der Region erzielen.
Dein WAF Beiträge wurden bisher 15.238 mal geteilt und 14.367 mal kommentiert. Davon zählt unsere Facebook-Seite an diesem Tag ganze 10.000. Und dafür möchten wir "Danke" sagen. 10.000 Menschen verfolgen mit uns täglich, was sich in Dein WAF ereignet, was die Menschen bewegt und was sie erregt. Das macht uns stolz. Und auch ihr solltet stolz sein, denn durch Eure Interaktion auf unserer Seite konnten wir schon so einiges erreichen.
Auch in Zukunft werden wir Euch, liebe Leser, auf unserem Portal (Homepage und App) sowie auf unserer Facebook-Fanseite mit den wichtigsten, emotionalsten und unterhaltsamsten Nachrichten aus DEIN WAF versorgen. Wir freuen uns auf hitzige Diskussionen, interessante Kommentare und Anregungen. Bleibt uns erhalten, liebe Leser.

Ihr seid DEIN WAF!

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bis zu 160 Grindwale in Westaustralien gestrandet
Aus aller Welt

In Westaustralien versuchen Experten und freiwillige Helfer fieberhaft, eine große Gruppe gestrandeter Grindwale zu retten. Augenzeugen sprechen von einem schrecklichen Anblick.

weiterlesen...
Venedig-Besucher müssen erstmals Eintritt bezahlen
Aus aller Welt

Als erste Stadt der Welt verlangt Venedig Eintritt: Wer bleiben will, muss zahlen. Die Schäden durch den Massentourismus sind enorm. Jetzt wird auch noch bekannt, dass sogar der Markusturm bröckelt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...