15. März 2022 / Allgemein

Das Alte Gasthaus Wiese sieht grün

St Patricks Day mit "The Munster Men"

Altes Gasthaus Wiese,Falk Roekohl,Irisch Folk,Party,The Munster Men,Warendorf

Das Alte Gasthaus Wiese sieht grün

Falk Roerkohl übernahm am 1. Juli 2019 die Traditionskneipe „Altes Gasthaus Wiese“. Das einzige, woran sich der 49-Jährige erinnert, ist Corona. „Es lief gut an. Wir haben die Küche neu etabliert und konnten viele Gäste gewinnen“, so der Wirt. Das ständige Auf und Ab durch die Vorgaben durch die Coronaschutzverordnung erschwerten die letzten zwei Jahre. Der 20. März macht dem Koch jedoch Mut. Mit dem sogenannten „Freedom Day“ sollen so ziemlich alle Zugangsbeschränkungen und Abstandsregelungen für die Gastronomie gekippt werden. „Schon vor zwei Jahren wollten wir zum St. Patricks Day ein Konzert machen. Jetzt werden wir es auch realisieren“, freut sich Roerkohl. Aufgrund des Freedom Day wird das Konzert jedoch nicht direkt auf dem St. Patricks Day stattfinden, sondern am Samstag (19.03.). „So können wir mit unseren Gästen in den Freedom Day reinfeiern.“

Spielen wird die Münsteraner Band „The Munster Men“. Frontmann Wolf Lüerßen stammt aus Warendorf und brennt geradezu darauf, wieder in seiner alten Heimat spielen zu dürfen. Die Warendorfer dürfen sich dabei auf irische, schottische und amerikanische Volkslieder freuen. Der gebürtige Engländer Neil Canham spielt Flutes & Whistles, Jürgen Rothar die traditionelle irische Handtrommel Bhodhrans sowie Konzertina und Roland Sperlich Banjo. 

2021 schafften die Truppe es unter die Top Ten der besten Celtic Bands (veröffentlicht von „The Celtfather“). „Wenn sie sich wie in einem Pub fühlen möchten, in dem ein Pint unterhalten wird, ist dies eine spektakuläre Wahl“, lautet die Fachmeinung von Marc Gunn von „The Celtfather“. Das Konzert verspricht damit zumindest gute Stimmung.

Roerkohl geht davon aus, dass zu diesem Zeitpunkt noch 3G gelten wird – bis Mitternacht. Der Auftritt beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Wer der Band nach der langen Durststrecke etwas Gutes tun möchte, kann jedoch gerne etwas in ihren Hut werfen. 

Meistgelesene Artikel

Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Detektivarbeit am Darm-Mikrobiom: Was Stuhlproben verraten
Aus aller Welt

Stuhlproben können viele Hinweise enthalten, wie gesund die Menschen sind. In Laboren suchen Fachleute nach Viren, Bakterien und Parasiten.

weiterlesen...
Rettungsschwimmer an den Küsten starten in die Wachsaison
Aus aller Welt

Bei sommerlichen Lufttemperaturen tummeln sich viele Menschen an den Stränden von Nord- und Ostsee. Wer sich im Wasser abkühlen möchte, kann dies nun vielerorts schon an bewachten Stränden tun.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tradition, Gemeinschaft und ein Kaiser
Allgemein

175 Jahre Schützengesellschaft Eintracht Warendorf

weiterlesen...
Kaiser Michael Mokosch regiert die Eintracht-Schützen
Allgemein

Schützengesellschaft Eintracht Warendorf hat einen Kaiser

weiterlesen...