10. September 2020 / Allgemein

Das Beste von Warendorf

Neues Imageplakat der Stadt Warendorf

Imageplakat,Bürgermeister Axel Linke,Johanna Urban,Claudia Körk,Präsentation,

youTube,Dein WAF,Filme,Unternehmen,

Link zum Plakat

Das Beste von Warendorf

Ein ganz besonderes Imageplakat zu entwickeln, diesen Auftrag bekam Warendorfs prämierte Designerin Johanna Urban von der Stadt Warendorf.  Gestern wurde dann das Ergebnis vom Bürgermeister Axel Linke, Claudia Körk (Kultur u. Stadtwerbung) und Johanna Urban präsentiert. Begeistert von dem Entwurf ist Bürgermeister Axel Linke: „Wir wollten etwas Neues, etwas ganz Anderes und bekommen haben wir etwas ganz Besonderes.“  „Die 35 Icons auf dem Plakat, sollen die Vielseitigkeit von Warendorf repräsentieren,“ erklärt die Designerin ihren Entwurf. „Egal ob die Stadt des Pferdes, die 5 Ortsteile, Deutscher Meister, sportlich, gesellig oder aktiv, alles findet sich auf diesem Kunstwerk wieder,“ ergänzt Johanna Urban. Die Betrachter sollen angeregt werden über Warendorf zu sprechen, nachzudenken und sich wieder zu finden. Das war die Idee.

Der Nachfolger vom 2011 vorgestellten „Wimmelbild“ kann ab dem Fettmarkt Mittwoch in der Touristinformation für 14,90 Euro erworben werden. Das 50x70 cm große, auf 2000 Stück limitierte Plakat, wird in einem sehr hochwertigen Prägeverfahren gedruckt und wird die 35 Symbole in einem glänzenden Gold erscheinen lassen. „Der Druck wird das Kunstwerk noch viel hochwertiger erscheinen lass“, freut sich die Designerin.

 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt
Aus aller Welt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.

weiterlesen...
Gedenken an die Opfer der Gewalttat im Kreis Rotenburg
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll für den Tod von vier Menschen im Landkreis Rotenburg verantwortlich sein - darunter ein kleines Kind. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Die Nachbarn sind erschüttert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...