12. November 2022 / Allgemein

Den Blick weiten

20 Seniorinnen und Senioren verbringen abwechslungsreiche und erholsame Tage in der Rhön

Senioren,Caritasverband,Warendorf,Urlaub,Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf,

Den Blick weiten

20 Seniorinnen und Senioren verbringen abwechslungsreiche und erholsame Tage in der Rhön

Gemeinsame Erlebnisse sammeln, neue Begegnungen und Erfahrungen - endlich war es für die beiden Caritasverbände im Kreis Warendorf in diesem Jahr wieder möglich, Reisen für Seniorinnen und Senioren anzubieten. So verbrachten kürzlich 20 Seniorinnen und Senioren bei tollem Herbstwetter zehn erholsame und erlebnisreiche Urlaubstage im Staatsbad Bad Brückenau in der bayerischen Rhön.  Das dortige Hotel "Jägerhof" war Ausgangspunkt für zahlreiche Unternehmungen. Ehrenamtlicher Reiseleiter war Franz-Josef Schlüter aus Telgte.

Unterschiedlichste gemeinsame Ausflüge standen auf dem Programm: Besuche in den barocken Bischofsstädten Fulda und Würzburg, im bayerischen Staatsbad Bad Kissingen sowie dem Franziskanerkloster bei Bischofsheim in der Rhön. Die dort stehende Kreuzigungsgruppe auf dem Kreuzberg - bekannt als "Berg der Franken" – ist das Ziel zahlreicher Wallfahrer.

Auch eine große Rundfahrt durch die bayerische, hessische und thüringische Rhön, mit dem Besuch der 950 m hohen "Wasserkuppe", der höchsten Erhebung der Rhön, stand auf dem Programm. Spaziergänge und Wanderungen rund um Bad Brückenau und durch den herrlichen Kurpark des Staatsbades sowie Bingo- und Gesangsabende im Hotel rundeten das umfangreiche Programm ab. Trotz des abwechslungsreichen und erholsamen Programms blieb noch ausreichend Zeit für eigenständige Unternehmungen. 

Durch das vielfältige und abwechslungsreiche Angebot kamen sowohl Natur- als auch Kunstliebhaber und Wanderfreunde voll auf ihre Kosten. Dementsprechend gut erholt, froh gelaunt und voller neuer und begeisternder Eindrücke kehrte die Reisegruppe in den Kreis Warendorf zurück.

Auch im kommenden Jahr werden wieder Seniorenfreizeiten vom Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.V. / Caritasverband für Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst e.V. angeboten. Weitere Informationen dazu geben Gabriele Kemper (Beckum und Warendorf: Tel. 02521/8401205)  und Jennifer Meier (Ahlen: Tel. 02382/893582). Auch der neue Caritas-Reisekatalog für das Jahr 2023 ist unter diesen Kontaktdaten erhältlich.

Senioren in der Rhön

Erholsame und abwechslungsreiche Tage verbrachten 20 Seniorinnen und Senioren gemeinsam in Bad Brückenau. Die ehrenamtliche Reiseleitung übernahm Franz-Josef Schlüter aus Telgte (rechts im Bild) (Bild: privat).

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bis zu 100 Grindwale in Westaustralien gestrandet
Aus aller Welt

In Westaustralien versuchen Experten und freiwillige Helfer fieberhaft, eine große Gruppe gestrandeter Grindwale zu retten. Augenzeugen sprechen von einem schrecklichen Anblick.

weiterlesen...
Risiko Festzelt? Noroviren und Masseninfektionen
Aus aller Welt

Wie schnell sich Noroviren ausbreiten können, zeigen Hunderte Infektionen in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in Stuttgart. Ein Mediziner spricht von perfekten Bedingungen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...