9. September 2021 / Allgemein

Denkmäler im Kreis erkunden

Tag des offenen Denkmals:

Denkmal,Kreis Warendorf,Dr. Olaf Gericke,

Denkmäler im Kreis erkunden

Tag des offenen Denkmals:

Für viele Kulturliebhaber ist der „Tag des offenen Denkmals“ im September zu einem festen Programmpunkt im Kalender geworden. Coronabedingt fand der Aktionstag im letzten Jahr erstmalig digital statt. In diesem Jahr werden unter Beachtung der Hygieneregeln wieder einige Präsenzveranstaltungen angeboten - unter dem Motto „Sein und Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“ können alle Interessierten in Ahlen, Ennigerloh, Oelde, Sassenberg, Wadersloh und Warendorf an geführten Besichtigungen teilnehmen. Die übrigen Denkmäler können von außen besichtigt werden.

Die Denkmäler werden über Flyer vorgestellt, die Fotos der Bauwerke zeigen und Hintergrundinfos und Kontaktdaten enthalten. Neu ist ein allgemeiner Flyer, der auf die aktuellen Aktionen in den Kommunen hinweist. In einer interaktiven Karte sind die einzelnen Denkmäler als Symbol dargestellt. Werden diese in der Karte ausgewählt, blendet sich eine Kurzinformation ein und der Flyer steht zum download zur Verfügung.

Durch die digitale Darstellung werden so viele Denkmäler wie noch nie präsentiert – auch die Daten der Objekte aus den letzten Jahren wurden mit Unterstützung der Denkmalbehörden und Heimatvereine aus den Städten und Gemeinden aktualisiert und eingestellt. In den nächsten Jahren kommen weitere Denkmäler dazu.

„Im Kreis Warendorf warten zahlreiche Denkmäler darauf, entdeckt und erkundet zu werden. Ich freue mich, dass einige Aktionen wieder in Präsenz stattfinden können“, so Landrat Dr. Olaf Gericke. „Allen Kulturfreunden wünsche ich viel Spaß beim Tag des offenen Denkmals!“

www.kreis-warendorf.de

Baudezernent Dr. Herbert Bleicher, Landrat Dr. Olaf Gericke, Bauamtsleiter Sigurd Peitz und Bauamtsmitarbeiter Erhard Ziller (v.l.) stellen die Aktionen zum diesjährigen Tag des offenen Denkmals vor.

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mutter und Tochter im Westerwald angeschossen
Aus aller Welt

Im Westerwald werden Schüsse auf eine Mutter und ihre Tochter abgefeuert. Wenig später wird 90 Kilometer entfernt ein Mann an einem Kiosk erschossen. Die Polizei untersucht einen möglichen Zusammenhang.

weiterlesen...
Ukrainerin in Unterkunft getötet: Ehemann unter Mordverdacht
Aus aller Welt

Vor den Augen ihrer Kinder wird eine Ukrainerin in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft getötet. Der Ehemann wird danach festgenommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ludgeri-Kindergarten ist 1. FaireKita in Warendorf
Allgemein

Nachhaltiges und faires Denken fängt schon ganz früh an

weiterlesen...
Straßensperrungen führen zu Einschränkungen im Busverkehr
Allgemein

Die Rennen verlaufen durch Milte und Vohren

weiterlesen...