21. März 2019 / Allgemein

Der Frühling kommt nach Warendorf

STREET FOOD MARKT - LATE NIGHT SHOPPING - FLOHMARKT

Frühling, Street Food, Warendorf,

Die Innenstadt Warendorf freut sich darauf, mit möglichst vielen Besuchern den Frühling zu begrüßen. Dazu locken Verkaufsaktionen am Wochenende vom 29.03 bis zum 31.03, in der Innenstadt mit deutlich längeren Öffnungszeiten (Fr. bis 22 Uhr, Sa. bis 18 Uhr), der Flohmarkt am Samstag auf der Oststraße und als Besuchermagnet der Street Food Markt auf dem Wilhelmsplatz von Freitag 17 Uhr bis Sonntag 20 Uhr.

Marc Fox vom Eventwerk Lippstadt ist als Veranstalter des Street Food Marktes sehr zufrieden mit dem erstmalig zentralen Standort am Wilhelmsplatz: „Hier können wir mit den Kaufleuten gemeinsam die Innenstadt beleben und dem Publikum ein außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis vor oder nach dem Stadtbummel kredenzen.“ 

Zeitgleich findet im Landgestüt die „Garten & Ambiente Lebensart“ statt. Wir sehen darin eher Synergie- als Konkurrenzeffekte, da wir nun breitere Interessen bedienen und sowohl die Besucher der Veranstaltung im Landgestüt, als auch die Besucher des Street Food Marktes herzlich zum entspannten Bummel durch die Warendorfer Innenstadt eingeladen sind, erklärte Cornelia Köster von WIWA (Wirtschaft für Warendorf)

Gerne hätten die Warendorfer Kaufleute auch am Sonntag auf einen Einkaufsbummel eingeladen, was nach aktueller Rechts- und Beantragungslage jedoch aussichtslos war. Aus diesem Grunde haben die Organisatoren die Beantragung einer Genehmigung im Vorfeld verzichtet.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeswehrsoldat vor Tat wegen Bedrohung angezeigt
Aus aller Welt

Vier Menschen sterben bei einer Gewalttat im Landkreis Rotenburg. Die Noch-Ehefrau des Verdächtigen und ihr mutmaßlich neuer Freund haben zuvor Hilfe vor dem Tatverdächtigen gesucht.

weiterlesen...
Strapaze im sulzigen Schnee - 100. Wasalauf in Schweden
Aus aller Welt

Der Wasalauf in Schweden gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Die rund 16 000 Teilnehmer brauchen neben passendem Material vor allem Kondition und Geduld für den 90 Kilometer langen Lauf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...