5. April 2022 / Allgemein

Brot backen ist sinnlich wie tanzen

Buchhandlung Ebbeke präsentiert neues Buch von Carsten Henn

Hotel im Engel,Warendorf,Buchhandlung Ebbeke,Carsten Henn,Premierenlesung,

Brot backen ist sinnlich wie tanzen

Buchhandlung Ebbeke präsentiert neues Buch von Carsten Henn

Warendorf. An sich ist Carsten Henn Restaurantkritiker und Weinjournalist. Doch auch als Krimi-Autor hat sich Henn bereits weit über seine Heimatstadt Hürth (bei Köln) einen guten Namen gemacht. Jetzt hat er ein neues Buch geschrieben, dass am vergangenen Donnerstag auf den Markt kam. In Warendorf fand die Premierenlesung von „Der Geschichtenbäcker“ am Montagabend auf Einladung der Buchhandlung Ebbeke im Hotel Im Engel statt.  Schon der Titel verrät, dass es dieses Mal wohl nicht um Kriminalfälle geht und auch nicht um Wein. Essen allerdings ist durchaus ein Thema in dem neuen Werk, aber nicht die Hauptsache. Vielmehr geht es vordergründig um eine „Disziplin“, die Carsten Henn selbst nicht so gut auf die Kette kriegt -  das Tanzen. Zumindest ist das der Aufhänger. „Ursprünglich sollte der Titel 'Die Sinnlichkeit des Brotbackens und was das mit tanzen zu tun hat' lauten“, sagte der Autor. Das habe der Verlag jedoch für nicht so gut befunden. „Ich bin ein ganz miserabler Tänzer“, gestand Henn seinem Publikum. Und er machte keinen Hehl daraus, dass er sehr wohl mitbekommen hat, dass seine Kumpels damals beim Tanzkursus nette Mädels kennengelernt haben und er als Tanzverweigerer eben nicht. „Natürlich liebe ich es, mich zur Musik zu bewegen. Tanzen kann ich aber trotzdem nicht.“ Also musste ein Roman her, in dem er wenigsten zwischen den Zeilen in Person der Sofie seiner unterschwelligen Leidenschaft frönen kann, ohne sich tatsächlich auf dem Tanzparkett zu outen. Okay, Sofie ist bereits am Ende ihrer tänzerischen Karriere angelangt und hat gerade Ärger mit dem Arbeitsamt, weil sie sich den Stellenvorschlägen verweigert. Bevor ihr jedoch die Mittel vom Amt gekürzt werden, fasst sie den Entschluss, sich beim Dorfbäcker um die Ecke zu bewerben. Sie müsse sich einfach nur dumm anstellen, so ihr Plan, um den Job nicht zu bekommen. Allerdings kommt es – wie immer – ganz anders. Denn der Bäckermeister findet, dass sie durchaus Schwung genug hat, Teiglinge zu kneten. Brot backen ist eben fast wie tanzen und deshalb wird Sofie noch am selben Tag als neue Mitarbeiterin eingestellt. Henn mag zwar kein guter Tänzer sein, aber ein toller Geschichtenerzähler ist er auf jeden Fall. „Es gibt natürlich keinen Automaten, an dem man Ideen ziehen kann. Aber die Welt ist voller Geschichten“, legte Henn seine Inspirationsquelle offen. Die Idee zu seinem Buch kam entsprechend durch den Zufall während einer Hospitanz in einer Bäckerei zustande. „Ein Krimi wäre hier nicht das richtige Format gewesen – Brot backen ist sinnlich“, sagte Henn. Und so hat sich der Autor wie seine Roman-Protagonistin zu neuen Ufern aufgemacht. Der Roman erzählt über die Weisheit eines einfachen Mannes, das Glück der kleinen Dinge und den Mut zur Veränderung.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Massenstrandung - 100 Grindwale vorerst gerettet
Aus aller Welt

In Westaustralien versuchen Experten und freiwillige Helfer fieberhaft, eine große Gruppe gestrandeter Grindwale zu retten. Für fast 30 Meeressäuger kommt jedoch jede Hilfe zu spät.

weiterlesen...
Risiko Festzelt? Noroviren und Masseninfektionen
Aus aller Welt

Wie schnell sich Noroviren ausbreiten können, zeigen Hunderte Infektionen in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in Stuttgart. Ein Mediziner spricht von perfekten Bedingungen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...