7. August 2020 / Allgemein

Der neue ist ein alter Hase

Dirk Schellhammer neuer Dorfsheriff in Warendorfs Nord-Westen

Dirk Schellhammer,Warendorf,Dr. Olaf Gericke,Axel Linke,Dorfsheriff,Einen,Müssingen,

Der neue ist ein alter Hase

Dirk Schellhammer neuer Dorfsheriff in Warendorfs Nord-Westen

Auf dem Papier ist Dirk Schellhammer Polizeihauptkommissar. Im Sprachgebrauch wird er von nun an „Dorfsheriff“ sein. Er löst Siegfried Hilge ab und wird damit für die Bereiche Warendorf Nord, Milte, Müssingen und Einen, zum Gesicht der Polizei: Ansprechpartner, Ratgeber, klassischer Freund und Helfer. Darüber hinaus übernimmt der 43-jährige die Funktion als neuer Leiter des Bezirksdienstes der Polizeiwache Warendorf, womit ihm die weiteren zwei Bezirksdienstbeamtinnen und sieben Bezirksdienstbeamte unterstellt sind. Zu seinen Aufgaben gehört ebenfalls die Vertretung des Wachleiters Ludwig Austermann bei dessen Abwesenheit. 

Dirk Schellhammer sei der Richtige an dieser Stelle, unterstrich Landrat Dr. Olaf Gericke bei der Vorstellung des neuen Bezirksdienstleiters. Er betonte die Bedeutung des Aufgabenbereiches, den Schellhammer nun innehat. In seiner Funktion sei er ein wichtiges Bindeglied zwischen Mitbürgern und der Behörde. „Ein Gesicht das man kennt, jemand den man anspricht“, so der Landrat. Ein weiterer wichtiger Teil der Aufgabe sei die Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung in vielerlei Bereichen, beispielsweise bei Veranstaltungen, kirchlichen Festen, der Schulwegsicherung und Verkehrsproblemen. Er sei Ansprechpartner und häufiger Gast im Rathaus. Diese gute Zusammenarbeit unterstrich auch Bürgermeister Axel Linke der von einem traditionell guten Verhältnis zwischen Verwaltung und Polizei sprach . Dirk Schellhammer sei ihm persönlich seit einigen Jahren bekannt, seine Ernennung eine gute Wahl. 

Dirk Schellhammer ist ein Kind der Stadt. Den gebürtigen Freckenhorster, Vater von vier Kindern, zog es der Liebe wegen nach Warendorf. Im Polizeidienst war er mehrere Jahre im Kreis Gütersloh und längere Zeit in Oelde eingesetzt. Drei Jahre zählte er zur Führungsstelle der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz. Im Anschluss bildete er als Einsatztrainer Polizistinnen und Polizisten des Kreises in den Bereichen Schießen, Eingriffstechniken und Taktik fort. Seit 2015 ist er Dienstgruppenleiter bei der Polizeiwache Warendorf. Privat nennt der neue Dorfsheriff, der sich sehr freut die neue Aufgabe bekommen zu haben, Surfen und Mountainbiken als seine vorrangigen Hobbys.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeswehrsoldat vor Tat wegen Bedrohung angezeigt
Aus aller Welt

Vier Menschen sterben bei einer Gewalttat im Landkreis Rotenburg. Die Noch-Ehefrau des Verdächtigen und ihr mutmaßlich neuer Freund haben zuvor Hilfe vor dem Tatverdächtigen gesucht.

weiterlesen...
Strapaze im sulzigen Schnee - 100. Wasalauf in Schweden
Aus aller Welt

Der Wasalauf in Schweden gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Die rund 16 000 Teilnehmer brauchen neben passendem Material vor allem Kondition und Geduld für den 90 Kilometer langen Lauf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...