7. August 2020 / Allgemein

Der neue ist ein alter Hase

Dirk Schellhammer neuer Dorfsheriff in Warendorfs Nord-Westen

Dirk Schellhammer,Warendorf,Dr. Olaf Gericke,Axel Linke,Dorfsheriff,Einen,Müssingen,

Der neue ist ein alter Hase

Dirk Schellhammer neuer Dorfsheriff in Warendorfs Nord-Westen

Auf dem Papier ist Dirk Schellhammer Polizeihauptkommissar. Im Sprachgebrauch wird er von nun an „Dorfsheriff“ sein. Er löst Siegfried Hilge ab und wird damit für die Bereiche Warendorf Nord, Milte, Müssingen und Einen, zum Gesicht der Polizei: Ansprechpartner, Ratgeber, klassischer Freund und Helfer. Darüber hinaus übernimmt der 43-jährige die Funktion als neuer Leiter des Bezirksdienstes der Polizeiwache Warendorf, womit ihm die weiteren zwei Bezirksdienstbeamtinnen und sieben Bezirksdienstbeamte unterstellt sind. Zu seinen Aufgaben gehört ebenfalls die Vertretung des Wachleiters Ludwig Austermann bei dessen Abwesenheit. 

Dirk Schellhammer sei der Richtige an dieser Stelle, unterstrich Landrat Dr. Olaf Gericke bei der Vorstellung des neuen Bezirksdienstleiters. Er betonte die Bedeutung des Aufgabenbereiches, den Schellhammer nun innehat. In seiner Funktion sei er ein wichtiges Bindeglied zwischen Mitbürgern und der Behörde. „Ein Gesicht das man kennt, jemand den man anspricht“, so der Landrat. Ein weiterer wichtiger Teil der Aufgabe sei die Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung in vielerlei Bereichen, beispielsweise bei Veranstaltungen, kirchlichen Festen, der Schulwegsicherung und Verkehrsproblemen. Er sei Ansprechpartner und häufiger Gast im Rathaus. Diese gute Zusammenarbeit unterstrich auch Bürgermeister Axel Linke der von einem traditionell guten Verhältnis zwischen Verwaltung und Polizei sprach . Dirk Schellhammer sei ihm persönlich seit einigen Jahren bekannt, seine Ernennung eine gute Wahl. 

Dirk Schellhammer ist ein Kind der Stadt. Den gebürtigen Freckenhorster, Vater von vier Kindern, zog es der Liebe wegen nach Warendorf. Im Polizeidienst war er mehrere Jahre im Kreis Gütersloh und längere Zeit in Oelde eingesetzt. Drei Jahre zählte er zur Führungsstelle der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz. Im Anschluss bildete er als Einsatztrainer Polizistinnen und Polizisten des Kreises in den Bereichen Schießen, Eingriffstechniken und Taktik fort. Seit 2015 ist er Dienstgruppenleiter bei der Polizeiwache Warendorf. Privat nennt der neue Dorfsheriff, der sich sehr freut die neue Aufgabe bekommen zu haben, Surfen und Mountainbiken als seine vorrangigen Hobbys.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schäden durch Hagel und Sturm - Unwettergefahr sinkt
Aus aller Welt

Von wegen Sommermärchen! Kräftige Gewitter machen zur Fußball-EM vielen Menschen zu schaffen. Mehrere Fanzonen wurden geschlossen. Die Unwettergefahr nimmt ab, ist aber nicht vollständig gebannt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sanierung der Wirtschaftswege in den Bauernschaften
Allgemein

Gemeinsame Aktion von Stadt und Landwirten

weiterlesen...
Zukunftsfähige Heiztechnologien und Förderprogramme im Fokus
Allgemein

Bürgerinformationsveranstaltung zur kommunalen Wärmeplanung stößt auf großes Interesse

weiterlesen...