31. Mai 2022 / Allgemein

Der Sommer kann kommen

Wenn´s um sitzen geht, Sparkasse

Sitzgelegenheiten,Stühle,Gartenstühle,Gartenlounge,Frauenhaus,Sparkasse,

Der Sommer kann kommen

Wenn´s um sitzen geht, Sparkasse

Der Zeitpunkt hätte nicht passender sein können; mit den ersten Sonnenstrahlen konnten für den Garten des Frauenhauses Warendorf neue Sitzgelegenheiten angeschafft werden. Frauen und Kinder können sich jetzt über zehn neue Stapelstühle, eine neue Sitzecke sowie über eine neue Gartenbank freuen. Die Sparkasse Münsterland-Ost unterstützte dieses Vorhaben großzügig mit 1000 Euro.

Gerade in den letzten zwei Corona-Jahren ist der Außenbereich des Hauses zu einem wichtigen Treffpunkt geworden und wurde von allen Frauen, Kindern und Mitarbeiterinnen viel genutzt. Dank des neuen Mobiliars ist die Freude nun umso grösser, hier zu verweilen.

Das Frauenhaus Warendorf gibt es seit mittlerweile über vierzig Jahren. Zwanzig Frauen und Kinder können in der Einrichtung, die gewaltbetroffenen Frauen und Kindern, Schutz, Hilfe und Perspektiven bietet, leben. Nach wie vor ist das Frauenhaus auf Spenden angewiesen. Kathrin Menke vom Frauenhaus freute sich daher sehr über die Zuwendung und bedankte sich im Namen der Einrichtung. Weitere Infos gibt es auch im Internet: www.frauenhaus-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeswehrsoldat vor Tat wegen Bedrohung angezeigt
Aus aller Welt

Vier Menschen sterben bei einer Gewalttat im Landkreis Rotenburg. Die Noch-Ehefrau des Verdächtigen und ihr mutmaßlich neuer Freund haben zuvor Hilfe vor dem Tatverdächtigen gesucht.

weiterlesen...
Strapaze im sulzigen Schnee - 100. Wasalauf in Schweden
Aus aller Welt

Der Wasalauf in Schweden gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Die rund 16 000 Teilnehmer brauchen neben passendem Material vor allem Kondition und Geduld für den 90 Kilometer langen Lauf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...