8. Juli 2024 / Allgemein

Die Bauarbeiten in der Warendorfer Altstadt schreiten voran

Freckenhorster Straße: Vollsperrung aufgehoben

Freckenhorster Straße,Warendorf,Altstadt,Bauarbeiten,Vollsperrung,

Die Bauarbeiten in der Warendorfer Altstadt schreiten voran

Freckenhorster Straße: Vollsperrung aufgehoben

Die Vollsperrung auf der Freckenhorster Straße wird im Laufe des Dienstags, 09. Juli 2024 aufgehoben. Das Freckenhorster Tor ist dann wieder wie gewohnt passierbar.

In den nächsten Tagen sind noch Restarbeiten im Geh- und Radwegbereich erforderlich. Im Freckenhorster Wall wird die Kleinpflaster-Oberfläche noch fertiggestellt. Im Bereich des Gehwegs entlang der B64 wird aktuell eine Montage an einer Stromleitung durchgeführt. Die Bereiche bleiben während der Bauarbeiten partiell abgesperrt und können voraussichtlich im Laufe der kommenden Woche freigegeben werden.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unterbrechung des Sommerbadespaßes
Allgemein

CORONA hat das Vitus-Bad erreicht

weiterlesen...
„Catch Buddel“ – die Jagd nach dem Baustellen-Maulwurf beginnt
Allgemein

Wer das Baustellen Maskottchen Buddel Grabowski in den nächsten Wochen als erster findet, kann gewinnen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Unterbrechung des Sommerbadespaßes
Allgemein

CORONA hat das Vitus-Bad erreicht

weiterlesen...
„Catch Buddel“ – die Jagd nach dem Baustellen-Maulwurf beginnt
Allgemein

Wer das Baustellen Maskottchen Buddel Grabowski in den nächsten Wochen als erster findet, kann gewinnen.

weiterlesen...