6. März 2022 / Allgemein

Die ersten ukrainischen Flüchtlinge werden bei uns erwartet

Kreis koordiniert Flüchtlingsunterbringung

Ukrainischen Flüchtlinge,Kreis Warendorf,Unterbringung,Ankunft,

Die ersten ukrainischen Flüchtlinge werden bei uns erwartet

Kreis koordiniert Flüchtlingsunterbringung

Voraussichtlicht im Laufe des Sonntags wird eine Gruppe ukrainischer Flüchtlinge im Kreis Warendorf erwartet. Eine private Initiative hat die Menschen im polnisch-ukrainischen Grenzgebiet aufgenommen und wird sie nach Deutschland bringen.

In einer kurzfristig angesetzten Videokonferenz mit Oeldes Bürgermeisterin Karin Rodeheger, Ahlens Bügermeister Dr. Alexander Berger und Ennigerlohs Bürgermeister Berthold Lülf hat Landrat Dr. Olaf Gericke am Samstagmittag entschieden, die Menschen vorübergehend in einer zentralen Notunterkunft in Ahlen unterzubringen.
Da auch am Samstagmittag nicht klar war, wie viele Menschen kommen würden, fiel die Entscheidung auf die vorübergehende zentrale Unterbringung.

„Wichtig ist, dass wir die Menschen nun gut unterbringen, verpflegen und medizinisch versorgen können“, erklärte Dr. Olaf Gericke das Vorgehen.

Zur Stunde aktivieren Kräfte des Ordnungsamtes, der Feuerwehr und der Hilfsorganisationen die bereits im Laufe der vergangenen Woche vorbereitete Notunterkunft und organisieren die Verpflegung in den kommenden Tagen.

In einem nächsten Schritt werden die ukrainischen Flüchtlinge in einem geordneten und koordinierten Verfahren auf Kommunen im Kreis verteilt. Dabei werden die vielen ehrenamtlichen Helfer, die privaten Wohnraum angeboten haben, eingebunden.

Meistgelesene Artikel

Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
Weinreise „Wiwa la Vida“ und Moonlight Shopping gehen in die zweite Runde
Allgemein

Einkaufsbummel und Weinprobe wurden bei feinstem Wetter zum großen Erfolg

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 19. - 23. September
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Flugzeugabsturz bei Gera - Feuerwehr meldet zwei Tote
Aus aller Welt

Flugzeugunglück in Thüringen: Der Feuerwehr zufolge sind zwei Kunstflieger in der Luft zusammengeprallt und abgestürzt. Überlebt haben sie demnach nicht.

weiterlesen...
Nach Schiffskollision: Mosel für Schiffe gesperrt
Aus aller Welt

Bei einem Zusammenprall zweier großer Schiffe auf der Mosel hat sich ein Frachter am Boden des Flusses festgefahren. Bis auf weiteres ist die Mosel nicht befahrbar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sprint Royal vor dem Schloss
Allgemein

Sprint-Elite beim Sparkassen Münsterland Giro

weiterlesen...
Eine überraschende Spende
Allgemein

3.000 EUR für junge Demenzerkrankte

weiterlesen...