24. August 2022 / Allgemein

Die größte Pferdenacht aller Zeiten

Warendorfer Pferdenacht startet mit prall gefüllten Programm

Pferdenacht,HKM Bundeschampionate,Warendorf,Party,Marktplatz,Verkaufsoffener Sonntag,

Die größte Pferdenacht aller Zeiten

Warendorfer Pferdenacht startet mit prall gefüllten Programm

Latenight-Shopping, Livemusik, Stelzentheater, Fiesta Championata – im September steht Warendorf eine Großveranstaltung ins Haus, die ihresgleichen sucht. Die HKM Bundeschampionate (31.August bis 4. September) und die Warendorfer Pferdenacht gehen vom 2. bis 4. September eine Symbiose für das große Stadtfest ein. Bürgermeister Peter Horstmann zeigte sich am Mittwoch während einer Pressekonferenz begeistert vom Veranstaltungsprogramm und die gute Kooperation der Beteiligten. „Wir schlagen eine Brücke von der historischen Altstadt in den Norden zu den Championaten.“ Und auch Soenke Lauterbach, Generalsekretär der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN), versprach ein besonderes Event, dass nicht nur Pferdefreunde begeistert. „Wir sind vor 28 Jahren ganz klein angefangen und das war schon cool“, sagte Lauterbach. Jetzt in der Nachcoronazeit, „auch wenn wir noch nicht wissen was im Herbst kommt, nenne ich das mal so“, wolle man mit einem Neustart die HKM Bundeschampionate auf ein neues Level heben. „Wir sind sehr froh und dankbar für die großartige Unterstützung durch die Stadt, den Rat und die Sparkasse Münsterland Ost und ich bin sehr gespannt auf die Resonanz.“

Sparkassen Vorstandsvorsitzender Peter Scholz betonte, dass es hier um mehr gehe, als um Geld. „Die Veranstaltung ist eine große Herausforderung und eine große Chance.“ Es beginne in Sachen HKM Bundeschampionate in Verbindung mit der Pferdenacht eine neue Zeitrechnung.

Gelten die Championate als Schaufenster der Pferdezucht, der Champions und als Treffpunkt für über 35 000 Gäste, lockt die Pferdenacht ins Zentrum der historischen Altstadt. Natürlich ist auch hier das Pferd präsent – zum Beispiel in Form eines Stelzentheaters der Pantao Windpferde. An allen drei Tagen wird vom Einzelhandel, der Gastronomie und der Stadt Warendorf ein Stadtfest mit Straßentheater, Livemusik und Shopping-Events inziniert. In jeder Straße gibt es etwas zu entdecken. Unter anderem die Malaktion „Pferde im Quadrat“ und dem Kö-Theater von Beate Trauter in der Königsstraße, Black African Music mit Pedro André Bahia auf dem Krickmarkt und der Freckenhorster Straße, der Auftritt der Elektropop-Band „Phaettezeiten“ auf dem Marktplatz, Voltigiervorführungen auf dem Holzpferd durch den RFV Warendorf oder die Münsteraner Band „The Session“ auf der Münsterstraße bieten ein kurzweiliges Wochenende, bei dem wohl jeder Besucher auf seine Kosten kommen wird. Mit der Aktion „Das Ostviertel leuchtet“ zeigt sich schließlich die Oststraße stark „kulturPFERDächtig“. Die Veranstaltungsorte Innenstadt und Championatsgelände sind überigens ganz bequem im Pendelverkehr über Shuttelbusse zu erreichen.  

Hier finden Sie den Flyer zum Pferdenacht Wochenende

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ukrainerin in Unterkunft getötet: Ehemann unter Mordverdacht
Aus aller Welt

Vor den Augen ihrer Kinder wird eine Ukrainerin in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft getötet. Der Ehemann wird danach festgenommen.

weiterlesen...
Tesla bekommt «Verschlossene Auster» für Umgang mit Medien
Aus aller Welt

Die Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche hat auch 2022 wieder den Negativ-Preis «Verschlossene Auster» verliehen. Bekommen hat ihn ein E-Autobauer, der in der Nähe von Berlin ein Werk betreibt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ludgeri-Kindergarten ist 1. FaireKita in Warendorf
Allgemein

Nachhaltiges und faires Denken fängt schon ganz früh an

weiterlesen...
Straßensperrungen führen zu Einschränkungen im Busverkehr
Allgemein

Die Rennen verlaufen durch Milte und Vohren

weiterlesen...