8. Dezember 2023 / Allgemein

Die Jugend profitiert von dem erfolgreichen Mittelalterlichen Marktfest

10. Mittelalterliches Marktfest bricht alle Rekorde

DuBiWa,THW,Pfadfinder,Warendorf,Spende,Mittelalterliches Marktfest,

Die Jugend profitiert von dem erfolgreichen Mittelalterlichen Marktfest

10. Mittelalterliches Marktfest bricht alle Rekorde

Das 10. Mittelalterliche Marktfest in Warendorf hat alle Erwartungen übertroffen und brach sämtliche Rekorde. Unter der Leitung des kleinsten Warendorfer Vereins wurde die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg, dank der hervorragenden Zusammenarbeit von Teilnehmern, Helfern und Sponsoren. Über 15.000 Besucher strömten am dritten Juli-Wochenende bei bestem Wetter zusammen und tauchten in die faszinierende Welt des Mittelalters ein. Mit insgesamt 13 Gastronomen, 34 Händlern, 30 Lagern sowie 11 Künstlern, Musikern und Gauklern wurde den Besuchern erneut ein vielfältiges Programm geboten.

Die Freude über das herausragende Ergebnis spiegelt sich nicht nur im positiven Feedback, sondern auch in den Zahlen wider, was den 2. Vorsitzenden Thomas Schröder besonders erfreut. Stefan Hölzle, Bereichsleiter vom Hauptsponsor der Volksbank eG, freut sich über die enormen Überschüsse des Jahres und betont, dass jeder verdiente Cent den Warendorfer Vereinen oder Institutionen zugutekommt, die sich um die Jugend kümmern.

Der DuBiWa Vize Thomas Schröder verkündet stolz das beste Ergebnis aller Zeiten: Nach Abzug aller Kosten bleibt eine Rekordsumme von 13.000 Euro übrig. Die erste Spende geht in Zusammenarbeit mit dem Verein für Freizeitservice und Jugendarbeit e.V. sowie der Stadt Warendorf an fast 100 Kinder unter 18 Jahren, die beim Sozialamt Warendorf gemeldet sind. Jedes Kind erhält zu Weihnachten einen Einkaufsgutschein über 50 € für Pecher´s Spielparadies, um auch den Einzelhandel vor Ort zu stärken.

Der Vorsitzende betont die Bedeutung von Sponsoren und Unterstützern für ein Event dieser Größe und dankt besonders der Warendorfer Jugendfeuerwehr, Eintracht Schützen, dem Jugend THW und den St. Georg Pfadfindern für ihre tatkräftige Hilfe beim Aufbau und der Parkplatzorganisation. Alle genannten Vereine und Institution werden in naher Zukunft ihre finanzielle Anerkennung für die herausragende Unterstützung erhalten.

Obwohl es im Jahr 2024 keinen Mittelaltermarkt geben wird, laufen die Planungen für 2025 bereits auf Hochtouren. Nach Rücksprache mit den diesjährigen Teilnehmern haben fast 100 % ihre Teilnahme am nächsten Mittelalterlichen Marktfest zugesagt. Der Termin steht bereits fest: Traditionell am dritten Juli-Wochenende, den 19. und 20. Juli, werden die Warendorfer das 11. Marktfest eröffnen. Save the date!

Foto, v.l.n.r. Stefan Hölzle, Nicole Kleemann, Thomas, Schröder, Simone, Schulze Nahrup (Pecher), Jörg Drewes, Oliver Prinz (VfJ  e.V.) Eva, Altefrohne, Ludger Havelt, Benedikt Wiching,

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizei gelingt Schlag gegen kriminelle Handelsplattform
Aus aller Welt

«Crimemarket» ist eine Shopping-Plattform für Kriminelle. Diese bekommen dort kriminelle Dienstleistungen ebenso wie Anleitungen zu schweren Straftaten oder Drogen. Nun hat die Polizei zugegriffen.

weiterlesen...
Mutmaßlicher Missbrauch in Wien: 17 Verdächtige
Aus aller Welt

Das Opfer ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft jünger als 14 Jahre. Mehrere Jugendliche stehen unter Verdacht, das Mädchen missbraucht und vergewaltigt haben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer Weinfest jetzt am ersten Juli-Wochenende
Allgemein

Neuer Termin für "Schlemmen am See" steht fest

weiterlesen...
Zwischenberichts des Mobilitätskonzepts für Warendorf
Allgemein

Planersocietät aus DORTMUND erstellt für Warendorf ein Konzept

weiterlesen...