12. Januar 2022 / Allgemein

Die Lage in unseren Krankenhäusern ist stabil

Weiter steigende Coronazahlen

kreis Warendorf

Die Lage in unseren Krankenhäusern ist stabil

Weiter steigende Coronazahlen

Das Kreisgesundheitsamt meldet am Dienstag (11. Januar) insgesamt 1.784 akut mit dem Corona-Virus infizierte Personen. Das sind 114 aktive Fälle mehr als bei der letzten Meldung.

Seit Beginn der Pandemie wurden 21.998 Coronafälle im Kreis registriert – das sind 228 neue Fälle im Vergleich zur letzten Meldung. Die Zahl der Gesundmeldungen liegt derzeit bei 19.905 (+112).

Zudem sind zwei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 bekannt geworden. Eine 94-jährige Frau aus Ennigerloh und ein 81-jähriger Mann aus Oelde sind mit dem Coronavirus verstorben.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit elf mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Davon befinden sich zwei Patienten auf der Intensivstation und ein Patient muss beatmet werden. Die Lage in den Krankenhäusern ist insofern stabil.

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen bei 453,5 (Vortag: 446,6).

Die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG), also die Anzahl der Fälle pro 100.000 Einwohner mit Meldedatum in den letzten sieben Tagen, für die eine Krankenhausbehandlung angegeben ist, liegt laut Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) für Nordrhein-Westfalen bei 2,81.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 503 aktive Fälle (+30), 5.107 Gesundete (+31), 101 Verstorbene, insgesamt 5.711 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+61)
• Beckum: 211 aktive Fälle (+16), 2.564 Gesundete (+12), 39 Verstorbene, insgesamt 2.814 Infektionen (+28)
• Beelen: 25 aktive Fälle (-2), 522 Gesundete (+4), 1 Verstorbener, insgesamt 548 Infektionen (+2)
• Drensteinfurt: 108 aktive Fälle (+23), 707 Gesundete (+8), 5 Verstorbene, insgesamt 820 Infektionen (+31)
• Ennigerloh: 95 aktive Fälle (+4), 1.306 Gesundete (+4), 20 Verstorbene (+1), insgesamt 1.421 Infektionen (+9)
• Everswinkel: 23 aktive Fälle (-3), 555 Gesundete (+4), 2 Verstorbene, insgesamt 580 Infektionen (+1)
• Oelde: 188 aktive Fälle (+13), 2.310 Gesundete (+9), 30 Verstorbene (+1), insgesamt 2.528 Infektionen (+23)
• Ostbevern: 117 aktive Fälle (+14), 681 Gesundete (+4), 4 Verstorbene, insgesamt 802 Infektionen (+18)
• Sassenberg: 84 aktive Fälle (+1), 1.030 Gesundete (+5), 13 Verstorbene, insgesamt 1.127 Infektionen (+6)
• Sendenhorst: 88 aktive Fälle (+7), 702 Gesundete (+8), 12 Verstorbene, insgesamt 802 Infektionen (+15)
• Telgte: 77 aktive Fälle (+4), 1.075 Gesundete (+4), 25 Verstorbene, insgesamt 1.177 Infektionen (+8)
• Wadersloh: 97 aktive Fälle (+9), 939 Gesundete (+2), 29 Verstorbene, insgesamt 1.065 Infektionen (+11)
• Warendorf: 168 aktive Fälle (-2), 2.407 Gesundete (+17), 28 Verstorbene, insgesamt 2.603 Infektionen (+15)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 06. bis 10. Februar 2023
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Falscher Notruf: Wenn das Einsatzkommando ins Haus kommt
Aus aller Welt

Ein vorgetäuschter Alarm, der einen Großeinsatz der Polizei auslöst - ein solch schlechter Streich kann nicht nur zu Strafen, sondern auch zu echten Gefahren führen.

weiterlesen...
Elf Tage vermisst: Suche nach Mutter hält England in Atem
Aus aller Welt

Seit vielen Tagen fehlt von der Mutter zweier Kinder jede Spur. Ist sie womöglich im Fluss Wyre ertrunken? Ein Experte hält das für äußerst unwahrscheinlich. Doch was könnte sonst geschehen sein?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Feuerwehr Freckenhorst bekommt neues Löschfahrzeug
Allgemein

Landrat übergibt Löschgruppenfahrzeug an Warendorfer Feuerwehr

weiterlesen...