9. Juni 2022 / Allgemein

Digitalisierung hat beim Kreis viele Facetten

Haupt- und Personalamt bekommt die „E-Akte“

Digitalisierung,Kreis Warendorf,Haupt- und Personalamt,Warendorf,Kreishaus,

Digitalisierung hat beim Kreis viele Facetten

Haupt- und Personalamt bekommt die „E-Akte“

„Digitalisierung“ – ein Wort in aller Munde, aber was ist das eigentlich? Beim Kreis Warendorf steht sie für ganz verschiedene Prozesse und Aufgaben, wie Michael Ottmann, Leiter des Haupt- und Personalamts, und Kreisarchivar Dr. Knut Langewand erläutern.

Im Alltag spielt die sog. elektronische Akte, das heißt komplett digital dokumentierte Verwaltungsvorgänge, die größte Rolle. Auch das Haupt- und Personalamt wird noch in diesem Jahr den Umstieg auf die „E-Akte“ vornehmen. Dann gibt es die Personalakten nur noch im Computer. Ottmann betont: „Die Einführung der E-Akte bedeutet einen Paradigmenwechsel für die Verwaltung, dem wir uns aber gerne stellen, denn er bedeutet Arbeitserleichterung und Effizienzsteigerung.“

Das ebenfalls im Haupt- und Personalamt angesiedelte Kreisarchiv hat, für Außenstehende möglicherweise überraschend, auch häufig mit der Digitalisierung zu tun:
„Unsere Archivalien sind zwar hunderte Jahre alt, aber die gesamte Archivverwaltung läuft schon seit längerer Zeit rein digital, egal ob Nutzerdatenbank, Findbücher oder Archivmagazin. Und mit der Archivierung der E-Akte kommt in der Zukunft ein ganz neuer Aufgabenbereich dazu“, erklärt Langewand. Dazu kommen die zahlreichen „Digitalisate“, also Scans, die von Archivalien angefertigt werden, um sie per E-Mail an Nutzer zu verschicken oder im Internet bereitzustellen.

Auch der rein elektronische Zugang zu Dienstleistungen des Archivs ist längst schon Gegenwart und keine Zukunftsmusik mehr. Digitale Formulare erleichtern die Zugänglichkeit durch den Wegfall von Papierfomularen und ermöglichen eine barrierefreie Antragstellung. Amtsleiter Michael Ottmann versichert: „Digitalisierung in ihren vielen Facetten ist ein umfangreicher Prozess, den die Kreisverwaltung als Ganzes nicht nur einfach 'mitmacht', sondern als große Chance wahrnimmt und annimmt“.

Digitalisierung beim Kreis Warendorf

Haupt- und Personalamtsleiter Michael Ottmann (r.) und Kreisarchivar Dr. Knut Langewand (l.)

Meistgelesene Artikel

Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
Weinreise „Wiwa la Vida“ und Moonlight Shopping gehen in die zweite Runde
Allgemein

Einkaufsbummel und Weinprobe wurden bei feinstem Wetter zum großen Erfolg

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 19. - 23. September
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...

Neueste Artikel

NASA: Weiterer «Artemis»-Startversuch abgesagt
Aus aller Welt

Irgendwie soll es nicht so richtig klappen mit der Mondmission «Artemis». Nachdem bereits mehrere Startversuche abgebrochen werden mussten, kommt der NASA nun ein neues Problem in die Quere.

weiterlesen...
Papst mahnt vor Klimakrise: «Die Erde brennt»
Aus aller Welt

Selten findet der Papst so deutliche Worte wie bei der Klima-Diskussionsveranstaltung in Assisi. Mit einem dringenden Appell richtet er sich besonders an junge Menschen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sprint Royal vor dem Schloss
Allgemein

Sprint-Elite beim Sparkassen Münsterland Giro

weiterlesen...
Eine überraschende Spende
Allgemein

3.000 EUR für junge Demenzerkrankte

weiterlesen...