9. März 2019 / Allgemein

Doris Kaiser empfängt französische Schülergruppe

Schülergruppe aus Etrépagny zu Gast

Schülergruppe,Doris Kaiser,Warendorf,Frankreich,

Heute empfing die stellvertretende Bürgermeisterin Doris Kaiser eine Schülergruppe aus Etrépagny (Frankreich - ca. 80 km nordwestlich von Paris) im Historischen Rathaus der Stadt. Die Schülerinnen und Schüler sind gestern im Rahmen eines Schüleraustausches des Mariengymnasiums in Warendorf angekommen und haben bereits die erste Nacht bei ihren Gastfamilien verbracht.
 
"Mit diesem direkten Kontakt zwischen den französischen Schülerinnen und Schülern und ihren deutschen Gastfamilien wird die Basis für ein freundschaftliches Miteinander nicht nur der Familien, sondern auch zwischen Frankreich, Deutschland und anderen europäischen Staaten gelegt. Begegnungen senden wichtige Signale und stärken das Bewusstsein für ein geeintes Europa“, so die stellvertretende Bürgermeisterin Doris Kaiser. Gerade vor dem Hintergrund der bevorstehenden Europawahlen wird die Bedeutung eines stabilen Europa für sie immer sichtbarer. Deshalb dankte sie den Organisatoren des Austausches ebenso wie den Familien, die die jungen Gäste zu sich eingeladen haben.
 
Am Morgen stand bereits eine Besichtigung des Landgestüts auf dem Programm und am Nachmittag eine Stadtführung. In der kommenden Woche werden die Jugendlichen Münster erkunden und erhalten am Dienstag mit dem Besuch des Bergbaumuseum in Bochum einen Einblick in die deutsche Bergbaugeschichte im Ruhrgebiet. Natürlich darf ein Besuch des CentrO in Oberhausen dabei nicht fehlen. Nach einer sicherlich ereignisreichen Woche werden sich die Austauschschüler am Donnerstag wieder auf den Weg Richtung Heimat machen.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Aus aller Welt

Eine Kamerafrau stirbt bei einem Western-Dreh durch eine Waffe, die von Alec Baldwin bedient wurde. Eine junge Waffenmeisterin erhält nun 18 Monate Haft. Auch Baldwin soll vor Gericht kommen.

weiterlesen...
Sturmböen und Gewitter: Bahnverkehr eingeschränkt
Aus aller Welt

Ein Unwetter fegt am Abend über Deutschland hinweg, sorgt in einigen Regionen für Sachschäden. Eine Fußgängerin wird in Bottrop verletzt, als ein Baum auf sie fällt. Auch der Bahnverkehr ist betroffen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Westkirchener Feuerwehr perfektioniert Rettungstechniken bei Verkehrsunfällen
Allgemein

Technische-Hilfeleistungs-Training bei Löschzug Westkirchen

weiterlesen...