19. Mai 2019 / Allgemein

Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

POL-WAF: Warendorf.

Unfall, Milte,Warendorf,

Am Samstag, 18.05.2019, um 14.21 Uhr, ereignete sich auf der L830 zwischen Warendorf und Milte ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 24jähriger Mann aus Unna befuhr mit seinem Pkw die Straße Velsen und beabsichtigte die L830 zu überqueren. Zeitgleich befuhr ein 50jähriger Warendorfer mit seiner 16jährigen Tochter als Beifahrerin die L830 von Milte kommend in Richtung Warendorf. Im Kreuzungsbereich der beiden Straßen kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Durch die Wucht des Zusammenstosses kam der Pkw des Warendorfers erst in einem angrenzenden Ackers zum Stehen. Bei dem Unfall wurden sowohl die beiden Fahrzeugführer, als auch die Beifahrerin in dem Wagen des Warendorfers verletzt. Alle Beteiligten wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Die L830 war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

 

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Klimaaktivisten nach Klebeaktion schuldig gesprochen
Aus aller Welt

Zwei Aktivisten der Organisation Just Stop Oil sind der Sachbeschädigung schuldig gesprochen worden. Nächste Woche soll in London direkt die nächste Protestaktion von Klimaaktivisten verhandelt werden.

weiterlesen...
Entsetzen in Illerkirchberg - Haftbefehl wegen Mordes
Aus aller Welt

Ein Mann soll dort zwei Mädchen auf dem Weg zur Schule mit einem Messer angegriffen haben. Ein Mädchen wird schwer verletzt, eine 14-Jährige stirbt. Es gibt noch viele Fragen in dem Fall.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Treffen der Münsterland-Kämmerer im Kreishaus
Allgemein

Kreis Warendorf informiert über Austausch

weiterlesen...
Mit Opa und Oma ins Weihnachtswäldchen
Allgemein

Ein Nachmittag für Großeltern und Enkel

weiterlesen...