8. September 2020 / Allgemein

Ehrengarde bewirtet weitere drei Jahre den Glühweinstand

Vertrag über weitere drei Jahre

Vertrag,Bürgerschützenverein,Weihnachtswäldchen,Eddy Erppenbeck,Axel Linke,Ehrengarde,

Ehrengarde liefert weitere drei Jahre den Glühwein

Vertrag über weitere drei Jahre

Ob in diesem Jahr das Warendorfer Weihnachtswäldchen stattfinden kann, ist noch unklar. Entscheidend wird sein, welche Bestimmungen das Land Nordrhein-Westfalen für solche Veranstaltungsformate vorsieht und wie sich das  Infektionsgeschehen bis dahin entwickelt. 

Ungeachtet der unsicheren Situation für den kommenden Winter hat Bürgermeister Axel Linke nun gemeinsam mit „Eddy“ Erpenbeck vom Bürgerschützenverein Warendorf den Vertrag über die Bewirtschaftung auf den drei kommende Warendorfer Weihnachtswäldchen unterschrieben. Seit vielen Jahren ist es gute Tradition, dass der Glühweinstand auf dem Warendorfer Weihnachtsmarkt vom Bürgerschützenverein betrieben wird. „Auch wenn wir noch nicht wissen können, ob es in diesem Jahr einen Weihnachtsmarkt geben wird, war es wichtig, diese Tradition auch für die kommenden Jahre vertraglich zu regeln“, so Bürgermeister Axel Linke. Neben den Aspekten des Infektionsschutzes sind auch immer die Auswirkungen auf den Einzelhandel, sowie Gastronomie- und Hotelbetreibe zu bedenken. Daher entwickelt die Stadt Warendorf zurzeit auch alternative Durchführungsformen eines Weihnachtsmarkts. 

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehrere starke Erdbeben an Taiwans Ostküste
Aus aller Welt

Erst vor Kurzem hatte die Erde in Taiwan heftig gebebt und Schäden angerichtet. Nun hat es den Osten der Inselrepublik schon wieder erwischt.

weiterlesen...
Wie der Vokuhila ein Comeback feiert
Aus aller Welt

Schlimm, schlimmer, «vorne kurz, hinten lang»? Lange Zeit war diese Frisur out oder höchstens ein behaupteter Trend. Jetzt scheint der Vokuhila-Haarschnitt wirklich zurück zu sein - unter neuem Namen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...