29. Januar 2024 / Allgemein

Ein Leben für die WaKaGe

Besondere Ehrung für "prinzliche Urgestein" Otto Strotmeier

Otto Strotmeier,Karnevalsprinz,Warendorfer Karnevalsgesellschaft,WaKaGe,Hermann-Josef Schulze-Zumloh,

Ein Leben für die WaKaGe

Besondere Ehrung für "prinzliche Urgestein" Otto Strotmeier 

Eine besondere Ehrung wurde Otto Strotmeier zuteil, einem wahren Urgestein der Warendorfer Karnevalsgesellschaft (WaKaGe), der seit stolzen 55 Jahren Mitglied ist. Unter dem Titel Otto I. "der Gewichtige vom Freckenhorster Tor" wurde er im Jahr 1983 zum Karnevalsprinz in Warendorf ernannt und war zu diesem Zeitpunkt bereits eine feste Institution innerhalb der WaKaGe.

Schon im Jahr 1968 hatte Otto Strotmeier eine Gruppe Jungkarnevalisten namens JuKa 441 ins Leben gerufen, die nach umfangreichen Verhandlungen im Jahr 1975 schließlich unter das Dach der WaKaGe schlüpfte. Neben seiner Rolle als Karnevalsprinz war Strotmeier auch lange Zeit als Sitzungspräsident tätig, und heute gilt er als wahres Urgestein innerhalb der Karnevalsgesellschaft.

Zur Feier seiner beeindruckenden 55-jährigen Mitgliedschaft überreichten WaKaGe-Präsident Hermann-Josef Schulze Zumloh und Großfürst Peter Steinkamp nicht nur eine Urkunde, sondern auch den aktuellen Prinzenorden. Darüber hinaus erhielt er den Jubiläumsorden "111 Jahre Prinzen in Warendorf" sowie die brandneue Jubiläumschronik der Tollitäten.

Otto Strotmeier Warendorfer Karnevalsgesellschaft

Das Foto zeigt (v. l.) Hermann-Josef Schulze Zumloh, Otto Strotmeier und Peter Steinkamp.

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Dutzende Todesfälle wegen extremer Hitze in Mexiko
Aus aller Welt

Hitzschlag, Dehydrierung, Sonnenbrand: Die hohen Temperaturen machen den Mexikanern zu schaffen. Und der Regen lässt auf sich warten.

weiterlesen...
Deutsche bei Einsturz von Ballermann-Lokal getötet
Aus aller Welt

Die beliebte Partymeile wurde binnen Sekunden zum Ort des Horrors: Beim Einsturz eines Restaurants am Ballermann gab es auch zwei Tote aus Deutschland.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sportbox im Emsseepark steigert Freizeit- und Lebensqualität
Allgemein

Neues Sportangebot für Freizeitsportler und Vereine

weiterlesen...
Gründung einer interkommunalen Wohnungsbaugesellschaft
Allgemein

Vorbereitungen gehen mit Hochdruck weiter

weiterlesen...