1. April 2021 / Allgemein

Ein Meerbild von allen für alle

„Telgter meerteiler“ hängt jetzt

Tourismus + Kultur,Telgter meerteiler,Fotoaktion,Steinstraße,

Ein Meerbild von allen für alle 

„Telgter meerteiler“ hängt jetzt


Das Ergebnis der Fotokation „Telgter meerteiler“ von Tourismus + Kultur hängt jetzt in der Steinstraße 7

Die Fotoaktion „Telgter meerteiler“ hat offenbar einen Nerv getroffen. Tourismus + Kultur hatte Telgterinnen, Telgter und Telgte-Freunde aufgerufen, Meeresfotos von den Ozeanen dieser Welt einzusenden. Rund 530 Motive gingen daraufhin bei den Organisatorinnen ein. Aus vielen dieser Bilder wurde jetzt ein großes Mosaikbild gefertigt. Seit Mittwoch hängt es in der ehemaligen Reinigung Bergmann in der Steinstraße 7.

Das Schaufenster ist mit grüner Folie beklebt worden und daher kaum zu übersehen. Schaut man durch eine Auslassung, erblickt man den kalifornischen Pazifik mit hellblauem Himmel, weitem Strand und Felsen. Gisela Höing hat dieses stimmungsvolle Foto gemacht und sich damit an der Aktion beteiligt. Erst wenn man genauer hinschaut, erkennt man, dass dieses 2 x 1 Meter große Bild aus Tausenden kleiner Bilder, die nur jeweils ca. zwei Zentimeter Seitenlänge aufweisen, besteht. Insgesamt 425 verschiedene Motive wurden verwendet, die teilweise mehrfach in dem Mosaikbild verarbeitet wurden. 

„Mehr Meer geht nicht“, sagt Simone Thieringer von Tourismus + Kultur Telgte. Sie freut sich, dass so viele Hobbyfotografen bei der Aktion mitgemacht haben. „Die Sehnsucht nach dem Meer ist gerade in dieser ungewissen Coronazeit besonders groß“, glaubt sie. Mit dem „meerteiler“ wollte man aber die Menschen darauf aufmerksam machen, dass Telgte durch die Ems schon fast direkt am Meer liegt. Die Entfernung zwischen Telgter Wehr bis zur Mündung in den Dollart beträgt nur 246 Kilometer Flusslänge. „Man könnte also hier in ein Kanu steigen und bis in die Nordsee paddeln“, so Thieringer.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sydney: Fünf Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Nachmittag in einem belebten Einkaufszentrum wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mensch sticht auf mehrere Personen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort, der mutmaßliche Täter stirbt.

weiterlesen...
Ein Toter bei Seilbahnunglück in der Südtürkei
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, zunächst sitzen mehr als 180 fest. Die Rettungsaktion läuft.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...