12. Juni 2023 / Allgemein

"Ein Meilenstein für die weitere Entwicklung unserer Geriatrie"

Department Geriatrie am Josephs-Hospital Warendorf ist in den Bundesverband der Geriatrie e. V. aufgenommen worden

Geriatrie,Josephs Hospital Warendorf,Department Geriatrie,Bundesverband,

Ein Meilenstein für die weitere Entwicklung unserer Geriatrie

Department Geriatrie am Josephs-Hospital Warendorf ist in den Bundesverband der Geriatrie e. V. aufgenommen worden. 

„Mit der Aufnahme in den Bundesverband der Geriatrie haben wir einen sehr wichtigen Meilenstein erreicht“, freuten sich der ärztliche Leiter des Departments Geriatrie, Dr. Peter Schürmann und JHW-Vorstandsvorsitzender Peter Goerdeler nach dem einstimmigen Votum der Mitgliederversammlung Ende April in Neuss. Mit der vor einigen Tagen erhaltenen Urkunde sei die Mitgliedschaft nun auch mit „Brief und Siegel“ bestätigt. 

Der Bundesverband Geriatrie sei einer der wenigen Verbände, die die Aufnahme neuer Mitglieder mit der Erfüllung anspruchsvoller Qualitätskriterien verbinde. So würden u. a. das Vorliegen geeigneter geriatrischer Behandlungskonzepte, die Einhaltung von Stellenschlüsseln, therapiefreundliche räumliche und organisatorische Strukturen und die strukturierte Dokumentation der stationären Versorgung in die Entscheidung einfließen. 

Im Verfahren zur Aufnahme werde die umfangreiche und differenzierte Selbstbewertung der Einrichtung dann von Expertinnen und Experten vor Ort überprüft. "Somit ist bereits die Mitgliedschaft im Bundesverband ein Nachweis für eine qualitätsorientierte und Patientenversorgung", betont Schürmann. 

Der Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie und der Vorstandsvorsitzende des JHW, Peter Goerdeler, waren gemeinsam zu der Mitgliederversammlung nach Neuss gereist, um vor Ort für Fragen der Mitglieder zur Verfügung zu stehen und das Ergebnis der Abstimmung über die Aufnahme persönlich zur Kenntnis zu nehmen.

Die Geriatrie – auch Altersmedizin - ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich speziell mit der Gesundheit, den Bedürfnissen und den Herausforderungen älterer Menschen befasst. Dies umfasst die Diagnose und Behandlung von altersbedingten Erkrankungen wie Demenz, Sturzgefährdung, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteoporose, Arthritis und anderen chronischen Erkrankungen.

Eine geriatrische Behandlung beinhaltet eine ganzheitliche Betrachtung älterer Patienten, um ihre individuellen Bedürfnisse, Einschränkungen und Ressourcen zu ermitteln. Dazu gehören körperliche, kognitive, funktionale und psychosoziale Aspekte. Basierend auf dieser Bewertung entwickeln Geriatrie-Experten einen individuellen Behandlungsplan, der die spezifischen Bedürfnisse des Patienten berücksichtigt.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sieben Tote bei Autorennen in Sri Lanka
Aus aller Welt

Zwei Rennautos kommen bei einem Rennen in Sri Lanka von der Strecke ab und rasen in die Zuschauer. Sieben Menschen verlieren dabei ihr Leben, darunter ist auch ein achtjähriges Kind.

weiterlesen...
Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...
Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...