13. Oktober 2023 / Allgemein

Ein Zeichen der Solidarität

Besuch der Aktion Kleiner Prinz bei der Barada Syrienhilfe

Solidarität,Syrienhilfe,Aktion Kleiner Prinz,Warendorf,

Ein Zeichen der Solidarität

Besuch der Aktion Kleiner Prinz bei der Barada Syrienhilfe

Warendorf - Trotz der anhaltenden Herausforderungen durch die COVID-19-Pandemie ist es der Aktion Kleiner Prinz gelungen, persönliche Kontakte zu ihren Projektpartnern aufrechtzuerhalten. In diesem Zusammenhang besuchten Sylvia Oertker, die Vorsitzende der Kinderhilfsorganisation, und Dieter Grothues, Projektleiter der Aktion Kleiner Prinz, am 5. Oktober 2023 Dr. Firas Khoury, den Vorsitzenden der Barada Syrienhilfe, in Hof.

"Telefonate und Mails können persönliche Begegnungen niemals ersetzen", betonte Dieter Grothues, "deshalb sind wir sehr froh, dass es jetzt die Gelegenheit zu einem Treffen gab." Die persönlichen Kontakte sind von jeher ein zentraler Bestandteil der Arbeit der Aktion Kleiner Prinz.

Der Anlass für diesen wichtigen Besuch war das Verladen von Hilfsgütern, die die Aktion Kleiner Prinz beschafft hat, um den Menschen in Syrien zu helfen. Angesichts der bevorstehenden kalten Jahreszeit standen Winterjacken und Schuhe im Mittelpunkt der Spenden. Die Kinder geflüchteter Familien in Syrien benötigen dringend warme Kleidung, und die Aktion Kleiner Prinz möchte sicherstellen, dass sie diese dringend benötigte Unterstützung erhalten.

Neben der Hilfsgüterverladung diskutierten die Vertreter der beiden Organisationen auch die Einzelheiten ihrer zukünftigen Zusammenarbeit. Besonderes Augenmerk wurde auf die dringend benötigte Babynahrung gelegt, darunter Milch, Obstgläschen und Kekse. Die Menschen in Syrien leiden weiterhin unter den Folgen von Flucht und Vertreibung, und es wächst eine Generation heran, die nur begrenzten Zugang zu Schul- und Berufsausbildung hat. Aus diesem Grund wird die Aktion Kleiner Prinz zukünftig auch Projekte in Kindergärten und Schulen unterstützen, um den Kindern eine bessere Zukunftsperspektive zu bieten.

Die Aktion Kleiner Prinz ruft alle Interessierten dazu auf, sich an diesen wichtigen Bemühungen zu beteiligen und einen Beitrag zu leisten. Spenden können auf das Konto DE46 4005 0150 0062 0620 62 überwiesen werden.

Dieser Besuch und die zukünftige Zusammenarbeit zwischen der Aktion Kleiner Prinz und der Barada Syrienhilfe sind ein bewegendes Beispiel für Solidarität und Hilfe in einer Zeit, die von Krisen und Unsicherheit geprägt ist. Gemeinsam setzen sich diese Organisationen für die bedürftigen Menschen in Syrien ein und geben ihnen Hoffnung und Unterstützung in schweren Zeiten.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Überschwemmungen in China: Zehntausende Menschen evakuiert
Aus aller Welt

In einigen Teilen wurde die höchste Warnstufe ausgerufen. Viele mussten ihre Häuser verlassen. - Tagelange Regenfälle richten in China dramatische Schäden an.

weiterlesen...
Nahe EM-Fanwalk: Polizei schießt Bewaffneten nieder
Aus aller Welt

Mitten im Fußballtrubel auf Hamburg-St. Pauli: Ein Mann droht nahe der Reeperbahn Passanten und Polizisten mit einem Schieferhammer und einem Molotowcocktail. Die Beamten greifen zur Waffe.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beim Vitusfest herrscht in Everswinkel der Ausnahmezustand
Allgemein

Public Viewing und buntes Bühnenprogramm locken Besucher aus nah und fern

weiterlesen...
Voll im Fußballfieber
Allgemein

Einsatzkräfte aus dem Kreis Warendorf bei der Fußball-EM

weiterlesen...