13. Oktober 2023 / Allgemein

Ein Zeichen der Solidarität

Besuch der Aktion Kleiner Prinz bei der Barada Syrienhilfe

Solidarität,Syrienhilfe,Aktion Kleiner Prinz,Warendorf,

Ein Zeichen der Solidarität

Besuch der Aktion Kleiner Prinz bei der Barada Syrienhilfe

Warendorf - Trotz der anhaltenden Herausforderungen durch die COVID-19-Pandemie ist es der Aktion Kleiner Prinz gelungen, persönliche Kontakte zu ihren Projektpartnern aufrechtzuerhalten. In diesem Zusammenhang besuchten Sylvia Oertker, die Vorsitzende der Kinderhilfsorganisation, und Dieter Grothues, Projektleiter der Aktion Kleiner Prinz, am 5. Oktober 2023 Dr. Firas Khoury, den Vorsitzenden der Barada Syrienhilfe, in Hof.

"Telefonate und Mails können persönliche Begegnungen niemals ersetzen", betonte Dieter Grothues, "deshalb sind wir sehr froh, dass es jetzt die Gelegenheit zu einem Treffen gab." Die persönlichen Kontakte sind von jeher ein zentraler Bestandteil der Arbeit der Aktion Kleiner Prinz.

Der Anlass für diesen wichtigen Besuch war das Verladen von Hilfsgütern, die die Aktion Kleiner Prinz beschafft hat, um den Menschen in Syrien zu helfen. Angesichts der bevorstehenden kalten Jahreszeit standen Winterjacken und Schuhe im Mittelpunkt der Spenden. Die Kinder geflüchteter Familien in Syrien benötigen dringend warme Kleidung, und die Aktion Kleiner Prinz möchte sicherstellen, dass sie diese dringend benötigte Unterstützung erhalten.

Neben der Hilfsgüterverladung diskutierten die Vertreter der beiden Organisationen auch die Einzelheiten ihrer zukünftigen Zusammenarbeit. Besonderes Augenmerk wurde auf die dringend benötigte Babynahrung gelegt, darunter Milch, Obstgläschen und Kekse. Die Menschen in Syrien leiden weiterhin unter den Folgen von Flucht und Vertreibung, und es wächst eine Generation heran, die nur begrenzten Zugang zu Schul- und Berufsausbildung hat. Aus diesem Grund wird die Aktion Kleiner Prinz zukünftig auch Projekte in Kindergärten und Schulen unterstützen, um den Kindern eine bessere Zukunftsperspektive zu bieten.

Die Aktion Kleiner Prinz ruft alle Interessierten dazu auf, sich an diesen wichtigen Bemühungen zu beteiligen und einen Beitrag zu leisten. Spenden können auf das Konto DE46 4005 0150 0062 0620 62 überwiesen werden.

Dieser Besuch und die zukünftige Zusammenarbeit zwischen der Aktion Kleiner Prinz und der Barada Syrienhilfe sind ein bewegendes Beispiel für Solidarität und Hilfe in einer Zeit, die von Krisen und Unsicherheit geprägt ist. Gemeinsam setzen sich diese Organisationen für die bedürftigen Menschen in Syrien ein und geben ihnen Hoffnung und Unterstützung in schweren Zeiten.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeswehrsoldat vor Tat wegen Bedrohung angezeigt
Aus aller Welt

Vier Menschen sterben bei einer Gewalttat im Landkreis Rotenburg. Die Noch-Ehefrau des Verdächtigen und ihr mutmaßlich neuer Freund haben zuvor Hilfe vor dem Tatverdächtigen gesucht.

weiterlesen...
Strapaze im sulzigen Schnee - 100. Wasalauf in Schweden
Aus aller Welt

Der Wasalauf in Schweden gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Die rund 16 000 Teilnehmer brauchen neben passendem Material vor allem Kondition und Geduld für den 90 Kilometer langen Lauf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...