11. Oktober 2022 / Allgemein

Eine besondere Spende für die Aktion Kleiner Prinz

Freckenhorster Werkstätten unterstützen Ukrainehilfe der Aktion Kleiner Prinz

Freckenhorster Werkstätten, Aktion kleiner Prinz, Spende, Ukraine Hilfe, Mitarbeiter,

Beschäftigte der Freckenhorster Werkstätten spenden für die Ukrainehilfe der Aktion Kleiner Prinz

Eine besondere Spende konnte die Aktion Kleiner Prinz vor kurzem entgegennehmen. Cavin Butzek, der Vorsitzende des Werkstattrates der Freckenhorster Werkstätten, hatte zusammen mit anderen Beschäftigten die Idee während einer ebenfalls besonderen Aktion. Bei einem Treffen der Werkstatträte auf Landesebene wollte man sich solidarisch mit den Menschen im Kriegsgebiet der Ukraine zeigen. So verabredete man sich, um ein lebendes Peace-Zeichen zu bilden. Rund 250 Menschen mit Handicap beteiligten sich daran. Dabei wollte es Cavin Butzek nicht bewenden lassen. Er engagierte sich im Werkstattrat des Standortes Freckenhorst dafür, unter den Beschäftigten einen Monat lang zu sammeln für die Ukrainehilfe der Aktion Kleiner Prinz, die sich vor allem auf Medikamententransporte für ein Kinderkrankenhaus in Lemberg konzentriert. 300 Euro kamen dabei in der aufgestellten Spardose zusammen. „Wir sind ganz besonders glücklich darüber, dass diese Spende von Menschen mit Beeinträchtigungen stammt, also von Menschen, die selbst mit vielfachen Problemen zu kämpfen haben“, bedankt sich Vorstandsmitglied Ricarda Reker-Nass bei Cavin Butzek. „Dieses Zeichen der Solidarität mit Kindern in Not stärkt uns in besonderer Weise den Rücken für unsere Arbeit.“

Meistgelesene Artikel

Jetzt ist (so gut wie) Schluss!
Allgemein

Bernhard Wessel wird am 31.12. endgültig aufhören

weiterlesen...
Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Westkirchener Autorin bringt Leser in die Erfolgsspur und hilft dem Frauenhaus
Allgemein

So machst du 2023 zu deinem Konfettijahr und tust sogar Gutes dabei

weiterlesen...

Neueste Artikel

Narren feiern beim karnevalistischen Prinzessinnen Empfang
Allgemein

Närrisches Regententreffen im Sassenberger Brook

weiterlesen...
Tote und Verletzte bei Erdbeben im Iran
Aus aller Welt

Am späten Samstagabend bebt die Erde in der Grenzregion zwischen dem Iran und der Türkei, dann erschüttern zwölf weitere Nachbeben die Region. Es gibt Tote und viele Verletzte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Narren feiern beim karnevalistischen Prinzessinnen Empfang
Allgemein

Närrisches Regententreffen im Sassenberger Brook

weiterlesen...
Vom Anfänger zum Pisten-Profi
Allgemein

Lernerfolge auf Skiern

weiterlesen...