16. Dezember 2023 / Allgemein

Eine Weihnachtsfeier der besonderen Art

Heinz Vorwerk GmbH geht neue Wege

Uehre Gartenland,Heinz Vorwerk GmbH,Warendorf,Weihnachtsbaum,

Eine Weihnachtsfeier der besonderen Art

Die diesjährige Weihnachtsfeier sollte bei der Warendorfer Firma Heinz Vorwerk GmbH etwas ganz Besonderes werden und aus diesem Grunde wurden alle Mitarbeiter samt ihren Familien zu einem weihnachtlichen Fest auf dem idyllischen Weihnachtsmarkt bei Julia und Hubertus Uehre eingeladen. Trotz der Abwesenheit des geschätzten Chefs Frank Vorwerk, der aus gesundheitlichen Gründen verhindert war, wurde die festliche Atmosphäre durch die Präsenz des Firmengründers Heinz Vorwerk sowie seiner engagierten rechten Hand Jan-Phillip Vorwerk und dem hoffnungsvollen Nachfolger Emil Vorwerk geprägt.

Die festliche Stimmung begann bereits, als jeder Mitarbeiter die Gelegenheit erhielt, sich einen eigenen Weihnachtsbaum auszusuchen – eine herzliche Geste, die den Zusammenhalt und die Wertschätzung in der Vorwerk-Familie verdeutlichte.

Die Familie Uehre, Gastgeber des liebevoll gestalteten Weihnachtsmarktes, empfing die über siebzig Gäste mit offenen Armen. In einer gemütlichen Atmosphäre wurden die Festlichkeiten bei einem reichhaltigen Essen und duftendem Glühwein in geselliger Runde eingeläutet.

Besonders für die jüngsten Gäste hatte man sich etwas Besonderes überlegt: In der festlich geschmückten Scheune konnten die Kinder nach Herzenslust im Stroh toben und auf einer eigens aufgebauten Rutsche ihren Spaß haben. Die strahlenden Augen der Kleinen verliehen der Feier eine Extraportion Magie und unterstrichen das familienfreundliche Engagement der Heinz Vorwerk GmbH.

„Diese außergewöhnliche Weihnachtsfeier ist nicht nur ein Fest der Besinnlichkeit, sondern auch ein Ausdruck unserer tiefen Verbundenheit als Team und Familie“, betonte Heinz Vorwerk, der stellvertretend für den erkrankten Firmenchef sprach. „Es ist beeindruckend zu sehen, wie der Geist von Vorwerk auch in der nächsten Generation weiterlebt.“

Die gelungene Veranstaltung bei Uehre Gartenland wird zweifellos als ein unvergessliches Kapitel in der Firmengeschichte von Vorwerk Stuck & Putz eingehen und zeugt von der Warmherzigkeit und Fürsorglichkeit, die die Mitarbeiter nicht nur im beruflichen, sondern auch im privaten Kontext verbindet.

 

 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Amoktat - Tatverdächtiger im Krankenhaus bewacht
Aus aller Welt

Nach der Bluttat an einem Wuppertaler Gymnasium liegt der tatverdächtige Schüler weiter im Krankenhaus. Justizbeamte bewachen ihn. Das psychiatrische Gutachten soll bald vorliegen.

weiterlesen...
Weiter bedrohliche Buschfeuer im Südosten Australiens
Aus aller Welt

Die Buschbrände lassen den Südosten Australiens nicht zur Ruhe kommen. Die Gefahr der vergangenen Tage scheint teilweise gebannt, doch die Behörden blicken mit Sorge auf die anstehende Sommerhitze.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

BBC Münsterland erkämpft wichtigen Sieg gegen die Iguanas München
Allgemein

Guter kämpferischer Einsatz und Siegeswille brachten den Erfolg

weiterlesen...