1. Oktober 2021 / Allgemein

Einen an der Ems – Natur am Fluss

Öffentliche Führung am Sonntag

Einen,Ems,Spaziergang,Stadt Warendorf,

Einen an der Ems – Natur am Fluss

Öffentliche Führung am Sonntag

Das über lange Zeit begradigte Flussbett der Ems hat sich durch umfangreiche Renaturierungsmaßnahmen in den vergangenen Jahren seinen natürlichen Verlauf zurück erobert.

An den Ufern entstanden so neue Lebensräume für vielfältige Tier- und Pflanzenarten.
Am kommenden Sonntag bietet die Warendorfer Tourist-Information eine öffentliche Führung im Ortsteil Einen an. Gästeführer Raimund Schulze-Tertilt erläutert hierbei die Besonderheiten des malerischen Ortskerns sowie der Flora und Fauna an der Ems.
Die öffentliche Führung beginnt am Sonntag, den 03.10. um 16:00 Uhr am „Alten Backhaus“ in Einen, Bartholomäusstraße 26.
Der Rundgang dauert ungefähr 2 Stunden, die Teilnahme kostet € 5,00. Kinder bis 12 Jahre gehen kostenlos mit. 
Es wird empfohlen, festes Schuhwerk anzuziehen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung unter Tel.: 02581 545454 oder tourismus@warendorf.de bis Samstag um 12:30 Uhr erforderlich.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wiener Prozess um tote 13-Jährige: Drei Verurteilungen
Aus aller Welt

Mit Drogen haben drei junge Männer ein 13 Jahre altes Mädchen willenlos gemacht und vergewaltigt. Sie starb. «In Österreich haben Frauen und Mädchen ihre Rechte, und das kann ihnen niemand nehmen», betont ein Anwalt.

weiterlesen...
Twitter sperrt Kanye West erneut
Aus aller Welt

Weiter Wirbel um Kanye West: Erneut soll der Rapper sich antisemitisch geäußert haben, sorgt damit für Schock und harsche Kritik - und erntet Konsequenzen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfüllen Sie einen Kinderwunsch zu Weihnachten!
Allgemein

Spendenaktion der Warendorfer Stadtwerke

weiterlesen...
Spendenaufruf für Kinderspielzeug
Allgemein

Aktion Kleiner Prinz braucht Hilfe

weiterlesen...