18. September 2021 / Allgemein

Einschränkungen möglich

EDV-Umstellung beim Jobcenter und den Sozialämtern im Kreis

Jobcenter,Kreis Warendorf,Sozialamt,Ämter,Warendorf,

Einschränkungen möglich

EDV-Umstellung beim Jobcenter und den Sozialämtern im Kreis

Beim Jobcenter und dem Sozialamt des Kreises Warendorf sowie bei den Sozialämtern der Städte und Gemeinden im Kreisgebiet wird von Mittwoch, 22. September bis Montag, 27. September ein neues EDV-Programm eingeführt.

Dadurch kann es zu Beeinträchtigungen bei der Programmnutzung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Behörden kommen. Eventuell müssen sich Grundsicherungsempfänger im Kreis Warendorf auch auf eine geringfügige zeitliche Verzögerung bei der Antragsbearbeitung einrichten. Die pünktliche Auszahlung der Leistungen für den Monat Oktober 2021 ist jedoch durch die Programmumstellung nicht beeinträchtigt. Auch die Erreichbarkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jobcenters und der Sozialämter ist gewährleistet, sodass Anträge gestellt und Auskünfte eingeholt werden können. Unterlagen und Nachweise können den Behörden auf den bekannten Wegen zugeleitet werden.

„Die Vorbereitungen für die Einführung des neuen Programmes laufen bereits seit Monaten und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in Lehrgängen mit dem neuen EDV-Programm vertraut gemacht worden“, erläutert Sozialdezernentin Brigitte Klausmeier. In der genannten Ausfallzeit werden alle technischen Voraussetzungen geschaffen, damit das neue Programm ab dem 28. September mit allen bisher erfassten Daten verfügbar ist.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie der Vokuhila ein Comeback feiert
Aus aller Welt

Schlimm, schlimmer, «vorne kurz, hinten lang»? Lange Zeit war diese Frisur out oder höchstens ein behaupteter Trend. Jetzt scheint der Vokuhila-Haarschnitt wirklich zurück zu sein - unter neuem Namen.

weiterlesen...
Nach Raser-Unfall: 21-Jähriger muss neun Jahre in Haft
Aus aller Welt

Mitten in Heilbronn tritt ein junger Autofahrer auf das Gaspedal und rast über die Straße. Es kommt zum tödlichen Crash. Ein Gericht hat den 21-Jährigen jetzt verurteilt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...