5. August 2023 / Allgemein

Eintauchen in die Welt der Pferdesportakrobaten

Ferienspieltage bei den Warendorfer Voltigierern

Ferienspieltage,Reiten,voltigieren,RuF Warendorf,

Eintauchen in die Welt der Pferdesportakrobaten

Ferienspieltage bei den Warendorfer Voltigierern

Auch in diesem Jahr öffnete der Reit- und Fahrverein Warendorf im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Warendorf seine Tore für neugierige Kinder, die sich für den faszinierenden Sport des Voltigierens begeistern. An zwei Vormittagen in den Sommerferien durften insgesamt rund 80 Kinder im Alter von fünf bis 12 Jahren das Vereinsgelände besuchen und in die Welt der Pferdesportakrobaten eintauchen.

Die Voltigierabteilung des Vereins bot den Kindern einen abwechslungsreichen und spannenden Einblick in ihre Sportart. Ein erfahrendes Trainerteam hatte die Ferienspieltage sorgfältig vorbereitet und legte dabei großen Wert darauf, dass neben der sportlichen Leistung auch der Spaß und das Gemeinschaftsgefühl nicht zu kurz kamen.

Das Programm war vielfältig und beinhaltete unter anderem Stationen wie Stallkunde, Pferdepflege, Volti-Theorie sowie Übungen auf dem Boden, dem Holzpferd und sogar dem Movie, dem galoppierenden Holzpferd. Die Kinder wurden in altersgerechten Gruppen eingeteilt, um jedem Teilnehmer eine individuelle und angemessene Betreuung zu gewährleisten.

Für einige der Kinder war es bereits eine vertraute Erfahrung, da sie zuvor bereits Kontakt zu Pferden hatten, während es für andere eine vollkommen neue und aufregende Begegnung mit den majestätischen Vierbeinern darstellte. Doch mit der Unterstützung und Anleitung der erfahrenen Trainer entwickelten alle Teilnehmer schnell Vertrauen zu den Pferden und schlossen sie in ihre Herzen.

Die Reaktionen der Kinder waren begeistert und beeindruckend zugleich. Die Voltigierpferde zeigten einmal mehr, wie sie schüchternen Kindern in neuen und ungewohnten Situationen Vertrauen und Sicherheit schenken können. Das Eis war schnell gebrochen, und die jungen Teilnehmer wagten sich bereits an erste Pflicht- und Kürübungen heran.

Der Reit- und Fahrverein Warendorf freut sich, dass das Angebot im Rahmen des Ferienprogramms so viel Begeisterung und Zuspruch erfahren hat. Die Voltigierabteilung des Vereins ist stolz darauf, den Kindern einen unvergesslichen Einblick in den Voltigiersport gewährt zu haben und hofft, dass sie dadurch das Interesse für diese facettenreiche Sportart geweckt hat.

Abschließend bedankt sich der Reit- und Fahrverein Warendorf bei den engagierten Trainern und Helfern, die mit viel Herzblut und Fachwissen dazu beigetragen haben, dass die Ferienspieltage zu einem vollen Erfolg wurden.

Interessierte Kinder und ihre Eltern sind herzlich eingeladen, auch außerhalb der Ferienspieltage das Vereinsgelände zu besuchen und weitere Einblicke in den faszinierenden Sport des Voltigierens zu erhalten.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Traumschiff»-Schiffsarzt Horst Naumann gestorben
Aus aller Welt

Zuschauer kannten Horst Naumann vor allem als freundlichen Arzt aus dem ZDF. Doch in über 50 Jahren Laufbahn hat der Schauspieler ein gewaltiges Opus hinterlassen. Für Hörspielfreunde war er ein Star.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Himmlischer Besuch in Iärswinkel
Allgemein

Kolping Spielschar Everswinkel Feier tag 02. März Premiere

weiterlesen...