11. Juli 2023 / Allgemein

Elli Grützners 125. Geburtstag

Eine Ausstellung zur Feier ihres künstlerischen Erbes in Warendorf

Elli Grützners,Warendorf,Ebbers Galerie,Ems,Rudolf Berger,

125 Jahre Elli Grützners Vivat, Vivat

Eine Ausstellung zur Feier ihres künstlerischen Erbes in Warendorf

Im August diesen Jahres jährt sich der 125. Geburtstag der Warendorfer Malerin Elli Grützner. Aus diesem Anlass wird in der Ebbers-Galerie eine einzigartige Ausstellung präsentiert, die sich den faszinierenden Werken von Elli Grützner widmet, insbesondere ihren beeindruckenden Darstellungen der Warendorfer Altstadt.

Elli Grützner, 1898 in Bückeburg geboren, fand 1926 ihren Lebensmittelpunkt in Warendorf und widmete sich mit Talent und Hingabe ihrer künstlerischen Tätigkeit. Über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten porträtierte sie Warendorf in all seinen Facetten - von den Bewohnern bis hin zu den charmanten Gassen, Plätzen sowie den verborgenen Winkeln der Stadt. Dabei spielte die Ems, die sowohl in ihrem Leben als auch in ihren Bildern eine zentrale Rolle einnimmt, eine besondere Bedeutung.

Im vergangenen Jahr wurden bereits einige der beeindruckenden Emsbilder von Elli Grützner in der Ebbers-Galerie ausgestellt. Diese Werke wurden gemeinsam mit Gemälden anderer herausragender Künstlerinnen und Künstler präsentiert, die im vergangenen Jahrhundert die Ems in ihrer Schönheit festgehalten haben.

Die bevorstehende "Geburtstagsausstellung" im August konzentriert sich nun speziell auf die eindrucksvollen Bilder der Warendorfer Altstadt. Rudolf Berger, Kurator der Ebbers-Galerie, hat bereits einige Leihgaben von Warendorfer Familien zusammengetragen, die diese Ausstellung bereichern werden. Dennoch hofft er darauf, weitere Werke von Elli Grützner zu finden, um die Ausstellung vollständig zu gestalten.

Wir möchten daher alle Warendorferinnen und Warendorfer, die über Bilder von Elli Grützner mit Motiven der Warendorfer Altstadt verfügen, herzlich dazu einladen, mit Rudolf Berger in der Ebbers-Galerie Kontakt aufzunehmen (maria-ebbers-stiftung@modeerlebnis.de) . Ihre wertvollen Leihgaben würden einen bedeutenden Beitrag zur Vollendung dieser einzigartigen Ausstellung leisten.

Die Ausstellung zum 125. Geburtstag von Elli Grützner in der Ebbers-Galerie wird zweifellos ein kulturelles Ereignis für Warendorf und alle Kunstliebhaber sein. Lassen Sie uns gemeinsam diese außergewöhnliche Künstlerin und ihre faszinierenden Werke würdigen.

Meistgelesene Artikel

Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Rettungsschwimmer an den Küsten starten in die Wachsaison
Aus aller Welt

Bei sommerlichen Lufttemperaturen tummeln sich viele Menschen an den Stränden von Nord- und Ostsee. Wer sich im Wasser abkühlen möchte, kann dies nun vielerorts schon an bewachten Stränden tun.

weiterlesen...
Tradition, Gemeinschaft und ein Kaiser
Allgemein

175 Jahre Schützengesellschaft Eintracht Warendorf

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tradition, Gemeinschaft und ein Kaiser
Allgemein

175 Jahre Schützengesellschaft Eintracht Warendorf

weiterlesen...
Kaiser Michael Mokosch regiert die Eintracht-Schützen
Allgemein

Schützengesellschaft Eintracht Warendorf hat einen Kaiser

weiterlesen...