15. August 2021 / Allgemein

Emsflimmern-Serie beginnt im Hessel-Stadion

Theater am Wall zeigt „Fisherman’s Friends“

Emsflimmern,Warendorf,Stadt Warendorf,Kino,Open-Air,

Emsflimmern-Serie beginnt im Hessel-Stadion

Theater am Wall zeigt „Fisherman’s Friends“

Die erste Runde des Emsflimmerns fand in diesem Sommer auf dem Sportplatz in Milte statt. Das Theater am Wall (TAW) zeigte in Kooperation mit dem DJK Rot-Weiß Milte die Liebeskomödie „Fisherman’s Friends“ aus dem Jahr 2019. Der britische Film erzählt die Gesichte von einer Folkband aus Cornwell, die aus Fischern besteht.  „Uns war es wichtig einen Film zu zeigen, der die breite Masse anspricht“, betonte der erste Vorsitzende des DJK Milte, Dirk Strotbaum. Gerne hätten sie auch einen Film mit sportlichen Bezug gezeigt, hatten hier aber keinen passenden gefunden. Einlassbeginn war 19.30 Uhr. Rund 300 Sitzplätze standen zur Verfügung, den Gästen stand es allerdings auch frei, eigene Sitzgelegenheiten mitzubringen, sodass bis auf 499 aufgestockt werden konnte. Die Platzwahl war frei, für eine Rückerverfolgung via Luca oder Zettel musste allerdings gesorgt werden. Der Sportverein sorgte zusätzlich für das leibliche Wohl: Würstchen, Eis, Naschwerk und Kaltgetränke konnten für schmales Geld erworben werden. Das traumhafte Wetter lockte zahlreiche Besucher in die Vorstellung, sehr zur Freude von Raphaela Lagrange, Leiterin der Kinokommission am TAW. „Die Organisation fiel uns nach der langen Zwangspause etwas schwer, aber wir haben uns sehr darauf gefreut, dass wir endlich wieder etwas machen dürfen. Das TAW ist wieder da!“ Techniker und Ehrenamtliche Helfer gab es zum Glück genug, denn das gesamte Equipment, inklusive Leinwand, mussten bis nach Milte transportiert werden.  Durch Corona gab es, neben den derzeit geltenden Regelungen, eine entscheidende Änderung für das Emsflimmern: der Film wurde zum ersten Mal durchgespielt. „Wir möchten einfach Menschentrauben und lange Warteschlangen vermeiden“, erklärte Lagrange die Entscheidung. Natürlich konnten die Besucher aber während der gesamten Vorstellung Essen und Trinken erwerben.  Nächsten Freitag zeigt das TAW die britische Komödie „Dream Horse“ aus dem letzten Jahr. Wie auch bei der Vorstellung in Milte sind die Karten ausschließlich an der Abendkasse erhältlich. 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

BBC Münsterland erkämpft wichtigen Sieg gegen die Iguanas München
Allgemein

Guter kämpferischer Einsatz und Siegeswille brachten den Erfolg

weiterlesen...
Extrem seltene Schildkröte in Indien entdeckt
Aus aller Welt

Die Cantors Riesen-Weichschildkröte ist vom Aussterben bedroht. In Indien gelang nun ein seltener Fund.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

BBC Münsterland erkämpft wichtigen Sieg gegen die Iguanas München
Allgemein

Guter kämpferischer Einsatz und Siegeswille brachten den Erfolg

weiterlesen...