16. November 2023 / Allgemein

Energiesparen mit Unterstützung der Gemeinde Everswinkel

Gemeinde Everswinkel startet 3. Förderaufruf für PV-Anlagen

Photovoltaik Anlagen,Gemeinde Everswinkel, Everswinkel,Förderung,Energiesparen,

Energiesparen mit Unterstützung der Gemeinde Everswinkel

Gemeinde Everswinkel startet 3. Förderaufruf für PV-Anlagen 

Everswinkel. Aufgrund der hohen Nachfrage der beiden vorangegangenen Förderrunden  legt die Gemeinde Everswinkel das Zuschussprogramm für PV-Anlagen neu auf.

Wie bei den letzten Förderaufrufen haben Eigentümerinnen und Eigentümer die Möglichkeit, sich die Anschaffung einer PV-Anlage auf dem privaten Dach mit 500,00 € fördern zu lassen. Auch sogenannte Stecker-PV-Anlagen, die zur Eigenversorgung beispielsweise auch an Balkonen angebracht werden können, sind weiterhin förderfähig. Die Anschaffung solcher Kleinanlagen fördert die Gemeinde wieder mit 100,00 €.

Die Antragstellung ist ganzjährig möglich, solange noch „Geld im Topf“ ist. Ab dem 27. November können alle Bürgerinnen und Bürger auf der Homepage der Gemeinde unter www.everswinkel.de/de/klimaland einen Antrag auf die Förderung stellen. Weitere Details zu den Fördervoraussetzungen können der Förderrichtlinie entnommen werden, welche ebenfalls auf der Homepage der Gemeinde zu finden ist. Die Förderrichtlinie gilt längstens bis zum 30.11.2024 oder bis alle zur Verfügung stehenden Mittel ausgeschöpft sind.

Der neue Förderaufruf wird ermöglicht durch Landesmittel aus der „Billigkeitsrichtlinie für kommunale Klimaschutzinvestitionen“, die der Gemeinde Everswinkel zugeteilt wurden.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Amoktat: Verdächtiger soll psychiatrisch begutachtet werden
Aus aller Welt

Zwei Tage nach der Amoktat an einem Wuppertaler Gymnasium liegt der tatverdächtige Schüler weiter mit Verletzungen im Krankenhaus. Justizbeamte bewachen ihn. Der Haftbefehl lautet auf versuchten Mord.

weiterlesen...
«Traumschiff»-Schiffsarzt Horst Naumann gestorben
Aus aller Welt

Zuschauer kannten Horst Naumann vor allem als freundlichen Arzt aus dem ZDF. Doch in über 50 Jahren Laufbahn hat der Schauspieler ein gewaltiges Opus hinterlassen. Für Hörspielfreunde war er ein Star.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Himmlischer Besuch in Iärswinkel
Allgemein

Kolping Spielschar Everswinkel Feier tag 02. März Premiere

weiterlesen...