28. April 2020 / Allgemein

Entwicklung der Finanzmärkte im Kontext COVID-19

Volksbank eG lädt zur ersten Webkonferenz am 30.04.2020 ein

Webkonferenz,Volksbank,Warendorf, Finanzmärkte, Entwicklung,COVID-19,

Warendorf/Harsewinkel- In den letzten Wochen beschäftigen uns alle die Entwicklungen der Krise rund um das COVID-19 Virus. Zuverlässige und konkrete Informationen über Auswirkungen im Finanzsektor sind mit Ausnahme einer individuellen Beratung dazu nicht leicht zu bewerkstelligen. „Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, am 30.04.2020 um 18.00 Uhr eine Webkonferenz mit Analyst Michel Kopmann von der DZ Bank AG zu organisieren, die sich rund um das Thema COVID-19 und dessen wirtschaftliche Auswirkungen dreht. In rund 40 Minuten erhalten die Teilnehmer dabei einen umfassenden Überblick über das Geschehen an den weltweiten Finanzmärkten. Dabei werden Fragen zur wirtschaftlichen Entwicklung und zu den Auswirkungen auf die Aktienmärkte beantwortet“, erläutert Mirko Vecernik, Bereichsleiter Private Banking und Prokurist der Volksbank eG. Weitere Informationen zu dem kostenlosen Angebot und die Anmeldung zur Webkonferenz finden Interessenten unter www.private-banking.volksbank-eg.de 

Nach der erfolgreichen Registrierung wird direkt eine Bestätigungsmail mit dem entsprechenden Zugangslink für den 30.04. versendet. 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mord an Jam Master Jay: Angeklagte schuldig gesprochen
Aus aller Welt

Sein Tod hatte Ermittlern jahrzehntelang Rätsel aufgegeben. Nach dem Mord an dem Hip-Hop-Musiker Jam Master Jay im Jahr 2002 hat eine Jury in New York nun zwei Männer schuldig gesprochen.

weiterlesen...
Debatte um Berlinale geht weiter
Aus aller Welt

Die Kritik an Israel bei der Abschlussgala der Berlinale sorgt weiter für Debatten. Angesichts politischer Reaktionen warnen Experten vor falschen Erwartungen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Ära nach 28 Jahren beim Bürgerschützenverein
Allgemein

In Sassenberg stehen Vorstandswahlen auf der Agenda

weiterlesen...
Caritas-Warenkorb freut sich über Spende
Allgemein

Nachbarschaft Düsternstraße/ Diekamp spendet 2.195 Euro

weiterlesen...