8. November 2023 / Allgemein

Erfolgreiche Warendorfer Turner-Kids siegen beim 4. SV Greven Nachwuchs-Turn-Cup

Einmal Platz 1 und gleich 2 mal Platz 3

Warendorfer,turnen,Warendorfer Sportunion,Greven,Turner Kids,

Erfolgreiche Warendorfer Turner-Kids siegen beim 4. SV Greven Nachwuchs-Turn-Cup

Einmal Platz 1 und gleich 2 mal  Platz 3

Große Freude und stolze Gesichter bei den jungen Nachwuchsturnerinnen der Warendorfer Sportunion, die kürzlich am 4. SV Greven Nachwuchs-Turn-Cup teilgenommen haben. Die talentierten Sportlerinnen zeigten beeindruckende Leistungen und kehrten mit einem beeindruckenden Medaillensatz nach Hause. Unter den Teilnehmern waren Hailey Neumann, Elisabeth Frei, Milla Dierkes, Anni Schramm und Lieke Niehoff, die mit viel Eifer und Einsatz an den Start gingen.

Für Hailey Neumann und Elisabeth Frei, beide Jahrgang 2017, war es der erste Einzel-Wettkampf, und sie beeindruckten die Zuschauer mit ihren Darbietungen in der Altersklasse 6. Obwohl dieser Wettkampf bereits einige Übungsinhalte der Altersklasse 7 beinhaltete, bewiesen Hailey und Elisabeth ihre Talente und erzielten beeindruckende Punktzahlen. Hailey erreichte mit 43,600 Punkten den 3. Platz, knapp gefolgt von Elisabeth mit 43,400 Punkten auf dem 4. Platz. Besonders ihre Balkenübungen mit 11,600 bzw. 11,400 Punkten beeindruckten die Kampfrichter.

Milla Dierkes ging in der Altersklasse 7 (Jahrgang 2016) an den Start, obwohl sie die Übungen noch nicht lange trainiert hatte. Trotzdem war sie stolz darauf, an einem solchen Wettkampf teilzunehmen, und belegte den 12. Platz.

Anni Schramm, eigentlich für die Leistungsklasse der Altersklasse 8 vorgesehen, zeigte ihr Können in der Altersklasse 7 und erreichte den 1. Platz mit 48,550 Punkten.

In der höchsten angebotenen Leistungsklasse, der Altersklasse 9 nach DTB-Nachwuchsprogramm, trat Lieke Niehoff an. Sie wurde für ihre herausragende Balkenübung mit 13,700 Punkten belohnt, die die höchste Wertung an diesem Gerät in diesem Wettkampf darstellte. Mit starken Leistungen am Sprung, Stufenbarren und Boden erreichte sie am Ende des Wettkampftages den verdienten 3. Platz.

Die Turnerinnen, die die Plätze 1 bis 3 belegten, erhielten stolze Pokale vom Ausrichter SV Greven, während die übrigen Turnerinnen Medaillen sowie kleine Geschenke und Urkunden erhielten.

Die Trainer und Fans waren gleichermaßen stolz auf die großartigen Leistungen der jungen Turnerinnen. Alle freuen sich bereits auf die nächsten Trainingseinheiten, um noch mehr dazuzulernen und in zukünftigen Wettkämpfen erneut zu glänzen.

Turner Kids Warendorf

Das Bild zeigt die TI hinten v. li. n. re.: Elisabeth Frei, Lieke Niehoff, Hailey Neumann, Anni Schramm, Milla Dierkes

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Raser-Unfall: 21-Jähriger muss neun Jahre in Haft
Aus aller Welt

Mitten in Heilbronn tritt ein junger Autofahrer auf das Gaspedal und rast über die Straße. Es kommt zum tödlichen Crash. Ein Gericht hat den 21-Jährigen jetzt verurteilt.

weiterlesen...
Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...