30. August 2022 / Allgemein

Eröffnung Kinderbücherschrank Stadtbücherei

Stadtbücherei Warendorf informiert

Kinderbücherschrank,Stadtbücherei Warendorf,Stadt Warendorf,Warendorf,Altstadtfonds,

Eröffnung Kinderbücherschrank Stadtbücherei

Ob Hochbeete, Buddelkiste, Nähmaschinen und 3D-Drucker. Schon viele Projekte sind durch den Altstadtfonds in und um die Stadtbücherei umgesetzt worden. Nun gesellt sich ein Kinderbücherschrank auf dem Spielplatz dazu und bietet Kindern die Möglichkeit in ruhigen Minuten ein Buch aus dem Bücherschrank zu holen und im Schatten der Bäume anzuschauen.

„Wir freuen uns sehr, dass der Förderverein der Stadtbücherei durch die Unterstützung des Altstadtfonds der Stadt Warendorf einen Bücherschrank auf unserem Spielplatz ermöglichen konnte. Nun können die Kinder auch außerhalb unserer Geschäftszeiten unter freiem Himmel Bücher lesen oder sich vorlesen lassen. Viele Familien bringen Decken mit und verbringen längere Zeit auf dem Spielplatz.“ erzählt Birgit Lücke von der Stadtbücherei. Cordula Mense-Frerich vom Förderverein erklärt das etwas andere System dieses Bücherschranks. „Eigentlich können die Bücher in einem Bücherschrank ja auch mit nach Hause genommen werden, aber wir würden uns freuen, wenn der Schrank wie die Buddelkiste auf dem Spielplatz funktioniert und die Bücher nach dem Lesen wieder zurück gestellt werden. Natürlich kann der Bücherschrank auch durch eigene, nicht mehr benötigte Kinderbücher ergänzt werden. Der Förderverein kümmert sich um die Pflege des Bücherbestands.“

Besonderer Dank gilt Frau Beate Osthues von der Aktion Kleiner Prinz, die den Bücherschrank mit einer sehr schönen Erstausstattung an Bilderbüchern und Lesestoff versorgt hat. Gebaut wurde der Schrank von der Firma Kantholz aus Warendorf, so dass durch die Förderung auch das lokale Handwerk unterstützt wurde.

Weitere Fördermittel für 2022 vorhanden

Für das Jahr 2022 stehen noch gut 2.500 Euro an Fördermitteln zur Verfügung, neue Anträge können bis zum 05. Oktober 2022 beim Quartiersbüro Altstadt Warendorf eingereicht werden. Das Team des Quartiersbüros unterstützt Interessierte gerne von der ersten Idee bis zur Antragsstellung.

Bei Fragen steht das Quartiersbüro Altstadt Warendorf unter 02581 – 949 97 98 oder per Mail an quartiersbuero@altstadt-warendorf.de gerne zur Verfügung.

Meistgelesene Artikel

Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Ein gelungener Start in den Wonnemonat Mai
Allgemein

Live-Musik und Gaumenfreuden auf dem historischen Marktplatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hochwassernacht im Saarland - Scholz versichert Solidarität
Aus aller Welt

Der Kanzler macht sich nach den Unwettern im Saarland selbst ein Bild von der Lage. Konkrete finanzielle Hilfen des Bundes kündigt er nicht an, spricht aber von einer «Praxis der Solidarität».

weiterlesen...
Warum Fäkalien Großbritanniens Küste verpesten
Aus aller Welt

Kaum ein Land in Europa hat so viel Küste wie das Vereinigte Königreich. Doch die «Great British Seaside» wird zunehmend von Abwasser verschmutzt. Die Gründe dafür sind haarsträubend.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Jugend vom SC Füchtorf erlebt unvergesslichen Fußballtag in Verl
Allgemein

Füchtorf U10 trifft auf SC Verl und erlebt spannende Regionalliga-Atmosphäre

weiterlesen...
gfw vermittelt Unternehmen direkten Kontakt zu IT-Personal
Allgemein

Live-Rekrutierung am 27. Juni – Hochschulabsolventen aus Mexiko zugeschaltet

weiterlesen...