28. Oktober 2022 / Allgemein

Ersatzangebote für abgezogene Depotcontainer

Altpapiersammlung in Warendorf

 Altpapiersammlun,Warendorf, Depotcontainer,AWG,ECO West, Abfallwirtschaftsgesellschaft,Kreis Warendorf,

Ersatzangebote für abgezogene Depotcontainer

Altpapiersammlung in Warendorf

Warendorf. In Warendorf und den Ortsteilen gibt es ergänzende Angebote zur Altpapierentsorgung, seit die Depotcontainer nicht mehr zur Verfügung stehen. In Einen und Müssingen folgt der nächste Sammeltermin am Samstag, 5. November. Von 9 bis 12 Uhr kann an folgenden Punkten Altpapier abgegeben werden: Im Ortsteil Einen am Parkplatz hinter dem Heimathaus, Bartholomäusstraße 26, im Ortsteil Müssingen  am Parkplatz am Bahnhaltepunkt Müssingen und im Ortsteil Hoetmar am Sportplatz, Am Wiebusch. Bitte das Material in den Container räumen, nicht davor abladen.

Jeden Samstag besteht am Raiffeisenmarkt in Milte, Hesselstraße 2-4, von 8 bis 12 Uhr eine Abgabemöglichkeit für Altpapier. Die Kolpingsfamilien Warendorf und Freckenhorst bieten monatliche Sammlungen an. Termine sind in Freckenhorst, Firmengelände der Möbelbörse, Everswinkeler Straße 59, immer am ersten Samstag des Monats von 8 bis 12.30 Uhr, und in Warendorf, Lohwall, immer am vierten Samstag des Monats von 8 bis 12.30 Uhr. Alle Termine sind dem Abfallkalender der Stadt Warendorf zu entnehmen.

Ergänzend zur Entsorgung über die Altpapiertonne kann außerdem der kommunale Wertstoffhof, Neuwarendorf 113, genutzt werden. Öffnungszeiten: freitags 13 bis 16 Uhr, samstags 9 bis 13 Uhr.

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Träumst du von einem Job, der all deine Ansprüche erfüllt?
Allgemein

Wir haben den perfekten Beruf für dich!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Über 50 Grad in Indiens Hauptstadt
Aus aller Welt

In Neu-Delhi herrschen derzeit unerträgliche Temperaturen. Die Metropole ächzt unter der schlimmsten Hitzewelle seit Beginn der Aufzeichnungen.

weiterlesen...
Heftiger Wind deckt Kirchdach ab - Verdacht auf Tornado
Aus aller Welt

Es dauerte nur zehn Minuten, doch das Ausmaß der Zerstörung war heftig: Ein starker Wind hat in Hagen das Dach eines Kirchturms abgetragen, Bäume umgerissen und Autos beschädigt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Premiere von
Allgemein

Neues Event-Highlight im Warendorfer Veranstaltungskalender

weiterlesen...
Informieren, Erleben, Sparen
Allgemein

WOWI Solar lädt zum Tag der Energieberatung ein

weiterlesen...