19. Juni 2021 / Allgemein

Erster Fall der Delta-Variante bei uns im Kreis

51-jährige Telgterin mit der indischen Variante infiziert

Delta-Variante,Corona,Indische Variation,Kreis Warendorf,Telgte,

Erster Fall der Delta-Variante bei uns im Kreis

51-jährige Telgterin mit der indischen Variante infiziert

Im Kreis Warendorf ist der erste Fall der Delta-Variante (indisch) des Coronavirus nachträglich bestätigt worden. Bei der Infizierten handelt es sich um eine 51-jährige Frau aus Telgte, die von einer Auslandsreise zurückgekehrt ist.

„Da die Patientin doppelt geimpft ist, hat sie nur milde Symptome. Das zeigt, dass unsere Impfstoffe gut vor schweren Verläufen schützen“, berichtet Gesundheitsamtsleiterin Dr. Anna Arizzi Rusche.

Vorläufige Studien aus Großbritannien weisen darauf hin, dass die Delta-Variante deutlich ansteckender als die Alpha-Variante (britisch) ist. Außerdem kann eine Infektion mit der Delta-Variante zu schwereren Krankheitsverläufen bei nicht geimpften Personen führen. Ihr Anteil am Infektionsgeschehen steigt zunehmend auch in Deutschland und liegt bundesweit aktuell bei ca. 6 Prozent.

„Auch wenn die Infektionszahlen auf einem niedrigen Stand sind, ist die Pandemie noch nicht vorbei. Nur wenn wir die Hygieneregeln einhalten und weiterhin vorsichtig sind, können wir die erst kürzlich zurückgewonnenen Freiheiten weiter genießen“, mahnt Gesundheitsdezernentin Brigitte Klausmeier zur Vorsicht. „Am Beispiel von Großbritannien sehen wir, wie schnell sich die Situation wieder ändern kann.“

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Stare im Windkanal: Immer dem Leitvogel hinterher
Aus aller Welt

Vögel, die in Formation einem Leitvogel folgen, profitieren auf verschiedene Weise. Einen klaren Vorteil zeigen Messungen mit Staren im Windkanal.

weiterlesen...
Gewalt gegen Polizei: GdP fordert Debatte zu Ausrüstung
Aus aller Welt

Hamburg, Niedersachsen, Bayern: Nach dem tödlichen Angriff auf einen Polizisten in Mannheim waren Beamte auch am Wochenende bei Einsätzen Bedrohungen und Gewalt ausgesetzt. Ihre Gewerkschaft stellt nun eine Forderung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Spenden für die Zukunf
Allgemein

Erfolgreiche Talkrunde der „Warendorfer Köpfe“ unterstützt lokale Projekte mit großzügigen Spenden

weiterlesen...
Ein unvergessliches Turnier für Klein und Groß
Allgemein

27. Sparkassen-Fußball-Cup der Warendorfer Grundschulen

weiterlesen...