5. August 2018 / Allgemein

Es passt alles zusammen

"Bibo" und Ina regieren "Hinter den drei Brücken"

Es passt alles zusammen

Es passt alles zusammen

Den 54. Geburtstag von Wolfgang „Bibo“ Rüsel begleiten gleich mehrere Jubiläen: Vor 25 Jahren trat er in den Schützenverein „Hinter den drei Brücken“ ein, dessen Offizierscorps – zu dessen Gründungsmitgliedern sein Vater Willi gehörte – in diesem Jahr sein 50-jähriges feiert. Den besten Grund zum Feiern lieferte er sich allerdings am Samstag, dem 4. August 2018 um 16:05 Uhr selbst. Da fiel der Vogel, der zunächst nur gewackelt hatte, doch noch von der Stange und Bibo Rüsel wurde als neuer König gefeiert.
So ganz fassen konnte er sein Glück zunächst nicht, denn er hatte sich längst umgedreht und wollte den nächsten Schützen für den 308. Schuss an die Vogelstange lassen. Doch Mitbewerber Manfred Nienaber wird nun ein Jahr warten müssen.
Vor dem Schießwettbewerb hatte es – ebenfalls aus Anlass des goldenen Jubiläums des Offizierscorps – ein eindrucksvolles Antreten mit Vertretern vieler Gastvereine vor dem Hotel Mersch gegeben. Neben diversen Ehrungen gab es eine Überraschung für alle Beteiligten, speziell für die Damengarde: Andreas Wienker als Vertreter der Sparkasse übergab den Damen eine Standarte, die der ebenfalls anwesende Pfarrer Lenfers auch umgehend segnete.
Erwähnenswert zudem der anerkennende Beifall mit dem das amtierende Königspaar Reinhard und Angelika Budde verabschiedet wurde. Bis zum Königsschuss waren sie vielen Mitgliedern eher unbekannt gewesen, verdienten sich aber während ihrer Regentschaft die ausdrückliche Anerkennung des gesamten Vereins, so dass die Krönungszeremonie in diesem Jahr sogar eine kleine wehmütige Komponente hatte.
Die währte allerdings nur kurz, denn mit der feierlichen Krönung fiel auch der Startschuss zum abendlichen Festball, den, neben König Wolfgang „Bibo“ Rüsel und seiner Ehefrau Ina als Königin auch Uli und Karin Dartmann, Manfred und Ingrid Nienaber, Christian und Marion Gövert, Andreas und Renate Robert, Michael und Astrid Gövert sowie Jürgen und Rita Rüsel vom Thron aus feiern durften.
Der Sonntag gehörte bei den Dreibrückenschützen traditionell dem Kinderschützenfest.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Feuerinferno in Spanien: Zahl der Toten steigt
Aus aller Welt

Fünf Tote, 15 Verletzte und etwa ebenso viele Vermisste lautet die traurige Bilanz des Großbrandes in Valencia. Aber auch das Ausmaß der Feuersbrunst in einem modernen Gebäude macht fassungslos.

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kampf um den Klassenerhalt in der 1. Liga!
Allgemein

RBB München Iguanas vs. BBC Münsterland

weiterlesen...
Betreuungsangebot „ReStart“ zieht in neue Räume
Allgemein

Beratungs- und Hilfeangebot für jungen Menschen mit ihren ganz individuellen Problemen

weiterlesen...