16. Mai 2019 / Allgemein

Everswinkel - Café Kinderwagen: ein Angebot für Groß und Klein

Dein WAF berichtet

Einfach mal abschalten, einen Kaffee trinken, quatschen und den Kleinen in gemütlicher Atmosphäre beim Spielen zuschauen – das ist im Café Kinderwagen in Everswinkel möglich. Immer dienstags von 9.30 Uhr bis 11 Uhr steht im Obergeschoss der Kita Weidenkorb in der Kolpingstraße ein einladender Raum zur Verfügung. Dort können Eltern mit ihren Säuglingen ohne Anmeldung und kostenfrei einfach vorbeischauen.

Egal ob kleine Frage oder große Sorge – die Hebammen Melanie Große Dankbar und Astrid Overbeck sowie Sozialpädagogin Ann Kristin Heine haben für alle Anliegen ein offenes Ohr und geben wertvolle Tipps und Hinweise. Neben dem Austausch mit anderen Eltern und den Fachkräften kann der Nachwuchs auch gewogen werden. Durch die gute Vernetzung der Fachkräfte mit dem örtlichen Netzwerk Frühe Hilfen und Schutz erhalten Familien bei Bedarf unkompliziert weitergehende Unterstützung.

Bereits seit sieben erfolgreichen Jahren öffnet das Café Kinderwagen wöchentlich seine Türen. Und auch weiterhin werden Familien dort bei Erziehungsfragen unterstützt. „Alle Fragen rund ums Kind sind erwünscht. Sei es zum Schlafen, zur Ernährung oder ganz allgemeine Themen – wir stehen den Müttern und Vätern zur Seite“, berichtet Ann Kristin Heine. „Schauen Sie ganz unverbindlich vorbei. Wir heißen alle Eltern mit ihren Kleinsten bis zum ersten Lebensjahr herzlich willkommen“, betont Astrid Overbeck.

Das Café Kinderwagen ist ein Gemeinschaftsprojekt des Everswinkeler Netzwerkes Frühe Hilfen und Schutz. Unter Beteiligung der Gemeindeverwaltung, der Fachkräfte vor Ort und dem Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf wurde das Café Kinderwagen gemeinschaftlich aufgebaut und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit.

 

Meistgelesene Artikel

Über 6000 Infizierte seit Beginn der Pandemie
Allgemein

Covid-19 Todesfälle steigt um drei weitere Personen

weiterlesen...
Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt auf unter 600
Allgemein

Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus

weiterlesen...
Glück für die langjährigen Kunden
Allgemein

Aus Wulf wird Landtechnik Fartmann

weiterlesen...

Neueste Artikel:

In Warendorf geht die erste Impfpost auf die Reise
Allgemein

Stadt verschickt Briefe mit Impf-Einladung an Über-80-Jährige

weiterlesen...
Mehr als 100 Neuinfektionen bei uns im Kreis
Allgemein

Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt bei 155,5

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

In Warendorf geht die erste Impfpost auf die Reise
Allgemein

Stadt verschickt Briefe mit Impf-Einladung an Über-80-Jährige

weiterlesen...
Mehr als 100 Neuinfektionen bei uns im Kreis
Allgemein

Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt bei 155,5

weiterlesen...