10. Februar 2022 / Allgemein

Everswinkeler Unternehmer unterstützen Jugendarbeit

2.000 € für Kinder- und Jugendhospizdienst

IGSE,InteressenGemeinschaft Selbstständiger Everswinkler,EverswinkelSpende,Jugendhospiz,

Everswinkeler Unternehmer unterstützen Jugendarbeit

2.000 € für Kinderhospiz 

Das zweite Corona Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende und wie überall sind auch in Everswinkel viele Veranstaltungen und Unternehmungen ausgefallen. Das musste auch die „InteressenGemeinschaft Selbstständiger Everswinkler“ (IGSE) feststellen. Das Ausfallen der Aktivitäten führte zu der sehr komfortablen Situation, dass die Kasse des Unternehmervereins zwar den Eingang der Mitgliedsbeiträge, aber nur wenige Ausgaben zu verbuchen hatte. Aus diesem Grund hat sich der Vorstand erneut entschlossen eine Organisation zu unterstützen, die sich im Bereich von bedürftigen Kindern engagiert.

Wie schon im vergangenen Jahr übergab der Vorsitzende Stefan Batkowski, Frau Martina Abel vom Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Hamm/Kreis Warendorf, eine großzügige Spende in Höhe von 2.000 €. 

„Dieser Betrag wird uns helfen, den Umzug in die neuen Räumlichkeiten in Westkirchen schnellstmöglich umzusetzen. Dadurch sind wir in der Lage den Service im Kreis Warendorf weiter zu verbessern“, erklärt Abel.

Unternehmer unterstützen Jugendarbeit

Bild: Stefan Batkowski, Martina Abel, Michael Preißner, Silvia Kirschke und Hugo Schröter

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Maskenattesten: Bewährungsstrafe für Arzt rechtskräftig
Aus aller Welt

In der Corona-Zeit hat der Mediziner reihenweise Maskenbefreiungsatteste ausgestellt, ohne die Patienten untersucht zu haben. Gegen das Urteil für den Arzt waren Berufungen eingelegt worden.

weiterlesen...
Versuchter Totschlag: Jugendliche stoßen Frau vor Stadtbahn
Aus aller Welt

Zwei Frauen geraten in Hannover mit Jugendlichen in Streit. Durch Tritte landet eine 56-Jährige im Gleisbett. Passanten verhindern einen noch schlimmeren Ausgang.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Markus Maßmann regiert im Sassenberger Brook
Allgemein

Horrido Bürgerschützenverein Sassenberg!!!

weiterlesen...
Buntes Treiben mitten in Everswinkel
Allgemein

Die „rollende Spielkiste“ auf dem Magnusplatz

weiterlesen...