11. Juni 2021 / Allgemein

Everwordgrundschule freut sich über Experimentierboxen

Freckenhorster Kids haben Grund zur Freude

Everwordgrundschule,Freckenhorst,Steuerberater Komtax, Warendorf,Komtax Steuerberatung,Kinder, Experimentierboxen,

Everwordgrundschule freut sich über Experimentierboxen

Grund zur Freude gab es am Freitag in der Everwordgrundschule Freckenhorst. Der Förderverein der Grundschule hatte sich bei einem Förderprojekt der KOMTAX Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung beworben und wurde von der Jury zu einem der 12 Gewinner erklärt. 

Thomas Krale, einer der Geschäftsführer der Warendorfer Kanzlei und früher selbst Schüler der Everwordgrundschule, übergab eine Sachunterrichtskiste an die Vorsitzende des Fördervereins Tina Kalthöner und an Sabine Kock, die sich stellvertretend für die Lehrerschaft der Grundschule über die Förderung freute. Vorausgegangen war der Förderung eine Bewerbung, die vom Förderverein gemeinsam mit Schülern und Schülerinnen der Grundschule erstellt wurde. Auf selbstgemalten Bildern wurde der Jury der Wunsch nach einer Sachunterrichtskiste zum Thema „Schwimmen und Sinken“ präsentiert. Überzeugt hat nicht zuletzt das selbst gewählte Bewerbungsthema: „Alles Wissen kommt aus den Klassenkisten!“.

„Wir wollen mit unserem Wettbewerb Projekte von Vereinen, Organisationen und Einrichtungen unterstützen, denen auf Grund der Coronapandemie zusätzliche Einnahmen durch Feste oder Aktionen fehlen. Gerne fördern wir das Projekt des Fördervereins der Everwordgrundschule und freuen uns heute diese Sachunterrichtskiste zum Thema „Schwimmen und Sinken“ zu überreichen“, so Krale bei der Übergabe.

Die Kiste enthält alle notwendigen Unterrichtsmaterialien und Hilfsmittel für Experimente, mit denen die Kinder an naturwissenschaftliche Phänomene herangeführt werden. „Der Inhalt der Kisten kann für die Unterrichte in allen Klassen der vierten Jahrgangsstufe genutzt werden. Die Kinder freuen sich schon sehr darauf die Experimente auszuprobieren“, erklärte Sabine Kock den Einsatz der Kisten im Unterricht.

„Wir sind froh, dass das gemeinsame Engagement von Förderverein und Schülerschaft belohnt wird und wir durch die Jury der KOMTAX Steuerberatung ausgewählt wurden. Ohne die Förderung wäre eine Umsetzung des Projektes schwierig geworden“, ergänzte Tina Kalthöner aus der Sicht des Fördervereins.

Alle Beteiligten hoffen, dass die Coronalage nun bald einen geregelten Schulbetrieb wieder zulässt und die Sachunterrichtskisten eifrig genutzt werden können.

Bild: v.l. Tina Kalthöner (Förderverein), Thomas Krale (KOMTAX Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung), Sabine Kock (Lehrerin Everwordschule), sowie Schülerinnen und Schüler der 4c

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei getötete Frauen in Wiener Bordell entdeckt
Aus aller Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Daraufhin bietet sich den Ermittlern ein schreckliches Bild in einem Bordell - und fasst rasch einen Tatverdächtigen.

weiterlesen...
Amoktat: Verdächtiger soll psychiatrisch begutachtet werden
Aus aller Welt

Zwei Tage nach der Amoktat an einem Wuppertaler Gymnasium liegt der tatverdächtige Schüler weiter mit Verletzungen im Krankenhaus. Justizbeamte bewachen ihn. Der Haftbefehl lautet auf versuchten Mord.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Himmlischer Besuch in Iärswinkel
Allgemein

Kolping Spielschar Everswinkel Feier tag 02. März Premiere

weiterlesen...