31. Oktober 2022 / Allgemein

Fahrer schlief in mitten auf der Fahrbahn stehendem Pkw

Polizei Warendorf Informiert

Fahrer,schlafen,Auto,Straße,Polizei,

Fahrer schlief in mitten auf der Fahrbahn stehendem Pkw

Polizei Warendorf Informiert

Als eine 35-Jährige am Samstag, 29.10.2022, 22.45 Uhr in Everswinkel einen Mann schlafend in seinem mitten auf der Peter-Panzer-Straße stehendem Auto entdeckte, informierte die Everswinklerin die Polizei. Die Beamten weckten den 39-Jährigen, der aus seinem Pkw ausstieg und fast gestürzt wäre. Der Ukrainer gab, mit dem Auto gefahren zu sein und war deutlich alkoholisiert. Daraufhin führte der 30-Jährige einen Atemalkoholtest durch. Da der Wert über der absoluten Fahruntüchtigkeit lag, ließen die Beamten dem Mann Blutproben entnehmen. Des Weiteren untersagten sie ihm die Nutzung von Kraftfahrzeugen im Bundesgebiet, leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen ihn ein und erhoben eine Sicherheitsleistung.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Angriff an Volkshochschule - Hintergrund weiter unklar
Aus aller Welt

An einer Volkshochschule im schleswig-holsteinischen Wedel wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus.

weiterlesen...
Neuer Weinstein-Prozess startet am 12. November oder früher
Aus aller Welt

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Ex-Filmmogul Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Nun wurde ein vorläufiger Starttermin für den Prozess festgelegt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Kita in Milte nimmt Gestalt an
Allgemein

Richtfest nach nur 169 Tagen Bauzeit

weiterlesen...
Fallschirmfest und Spiel ohne Grenzen
Allgemein

Ein Highlight in Westkirchen am 17. August 2024

weiterlesen...