5. Januar 2022 / Allgemein

Fahrradfahrerin schwer verletzt

Polizei informiert

Fahrradfahrerin,Warendorf,Unfall,PKW,Fahrrad,verletzt,Splieterstraße,

Fahrradfahrerin schwer verletzt

Am Dienstag, 4.1.2022 ereignete sich gegen 11.30 Uhr ein Verkehrsunfall an der Einmündung Splieterstraße/Diekamp in Warendorf, bei dem eine 63-Jährige schwer verletzt wurde.

Die Warendorferin befuhr mit ihrem Fahrrad den Radweg der Splieterstraße in Richtung Industriegebiet. Als sie die Einmündung Diekamp passierte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines Versmolders. Der 41-Jährige bog in diesem Moment mit seinem Pkw von der Straße Diekamp nach links auf die Splieterstraße ab. Die 63-Jährige stürzte und zog sich dabei die schweren Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten die Frau zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 500 Euro.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fallschirmfest und Spiel ohne Grenzen
Allgemein

Ein Highlight in Westkirchen am 17. August 2024

weiterlesen...
Gemeinsam den Harz erkunden
Allgemein

Senioren auf Reisen in Bad Lauterberg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fallschirmfest und Spiel ohne Grenzen
Allgemein

Ein Highlight in Westkirchen am 17. August 2024

weiterlesen...
Gemeinsam den Harz erkunden
Allgemein

Senioren auf Reisen in Bad Lauterberg

weiterlesen...