20. Mai 2022 / Allgemein

Fast 30% Anstieg bei den aktuellen Zahlen

27 infizierte Patienten werden stationär behandelt

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Infizierte,Kreisinzidenz,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Sieben-Tage-Inzidenz,Telgte,Warendorf

Fast 30% Anstieg bei den aktuellen Zahlen

 27 infizierte Patienten werden stationär behandelt

246 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und 59 Gesundmeldungen verzeichnet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Freitag (20. Mai). Somit gelten nun 783 Menschen als akut mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 596).

Die Gesamtzahl der Infektionen seit Pandemiebeginn liegt bei 87.188 (Vortag: 86.942). Davon gelten 86.059 als wieder gesundet (Vortag: 86.000). 346 Menschen sind in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 27 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Davon befinden sich vier Patienten auf der Intensivstation, hiervon drei mit Beatmung.

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen, bei 472,6 (Vortag: 497,1).

Die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG), also die Anzahl der Fälle pro 100.000 Einwohner mit Meldedatum in den letzten sieben Tagen, für die eine Krankenhausbehandlung angegeben ist, liegt laut Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) für Nordrhein-Westfalen bei 3,40 (Vortag: 3,55).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 151 aktive Fälle (+17), 17.939 Gesundete (+19), 105 Verstorbene, insgesamt 18.195 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+36)
• Beckum: 118 aktive Fälle (+32), 11.420 Gesundete (+20), 45 Verstorbene, insgesamt 11.583 Infektionen (+42)
• Beelen: 11 aktive Fälle (+2), 2.220 Gesundete, 2 Verstorbene, insgesamt 2.233 Infektionen (+2)
• Drensteinfurt: 51 aktive Fälle (+13), 4.531 Gesundete (+1), 6 Verstorbene, insgesamt 4.588 Infektionen (+14)
• Ennigerloh: 53 aktive Fälle (+10), 5.872 Gesundete (+8), 25 Verstorbene, insgesamt 5.950 Infektionen (+18)
• Everswinkel: 24 aktive Fälle (+9), 2.733 Gesundete (+1), 3 Verstorbene, insgesamt 2.760 Infektionen (+10)
• Oelde: 90 aktive Fälle (+26), 8.958 Gesundete (+3), 34 Verstorbene, insgesamt 9.082 Infektionen (+29)
• Ostbevern: 21 aktive Fälle (+4), 3.158 Gesundete (+1), 5 Verstorbene, insgesamt 3.184 Infektionen (+5)
• Sassenberg: 28 aktive Fälle (+8), 4.650 Gesundete (+4), 15 Verstorbene, insgesamt 4.693 Infektionen (+12)
• Sendenhorst: 74 aktive Fälle (+16), 3.994 Gesundete (+3), 13 Verstorbene, insgesamt 4.081 Infektionen (+19)
• Telgte: 53 aktive Fälle (+16), 5.183 Gesundete, 28 Verstorbene, insgesamt 5.264 Infektionen (+16)
• Wadersloh: 28 aktive Fälle (+7), 3.837 Gesundete (+4), 31 Verstorbene, insgesamt 3.896 Infektionen (+11)
• Warendorf: 81 aktive Fälle (+27), 11.564 Gesundete (+5), 34 Verstorbene, insgesamt 11.679 Infektionen (+32)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt
Aus aller Welt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.

weiterlesen...
Gedenken an die Opfer der Gewalttat im Kreis Rotenburg
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll für den Tod von vier Menschen im Landkreis Rotenburg verantwortlich sein - darunter ein kleines Kind. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Die Nachbarn sind erschüttert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...