16. Oktober 2021 / Allgemein

Fettmarkt-Mittwoch mit Stadtwerke-Beteiligung

Verwaltung eingeschränkt erreichbar, Hallenbad bleibt geschlossen

City-Shop,Stadtwerke Warendorf,Neueröffnung,Urs Reitis,Björn Güldenarm, Umbau,Denkmal,

Fettmarkt-Mittwoch mit Stadtwerke-Beteiligung

Verwaltung eingeschränkt erreichbar, Hallenbad bleibt geschlossen.

Zum Fettmarkt am Mittwoch, 20.10.2021 sind die Stadtwerke Warendorf auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand vertreten. In diesem Jahr erstmals vor und im neuen CityShop an der Münsterstraße 18. 

Das Stadtwerke-Team steht allen Kunden und Interessierten für individuelle aber auch allgemeine Fragen rund um die Themen Gas, Strom, Trinkwasser sowie E-Mobilität und Bäder zur Verfügung.

Die Verwaltung der Stadtwerke Warendorf, Hellegraben 25, ist am Fettmarkttag eingeschränkt bis 11.00 Uhr geöffnet. Der Kundenservice und Netzservice, der seit der Eröffnung des neuen CityShops in der Münsterstraße zu finden ist, hat ganztägig geöffnet.

Während der Schließungszeiten und bei Störungen stehen folgende Bereitschaftsnummern zur Verfügung:

  • Strom: 02581-63603414
  • Gas: 02581-63603424
  • Wasser: 02581-63603484
  • Straßenbeleuchtung: 02581-63603450

Weiterhin können alle Kunden das Online-Center unter www.stadtwerke-warendorf.de rund um die Uhr für Serviceleistungen nutzen.

Das Warendorfer Hallenbad bleibt aufgrund der Veranstaltungen rund um den Warendorfer Fettmarkt ebenfalls ganztägig geschlossen. 

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Hesselstadt erlebt ein unvergessliches Schützenfest
Allgemein

Sassenberg feiert grün-weiße Tradition

weiterlesen...

Neueste Artikel

UNAIDS: Weltweiter Kampf gegen Aids und HIV am Scheideweg
Aus aller Welt

Kann Aids überwunden werden? Es gibt große Erfolge, doch das Programm der Vereinten Nationen gegen Aids (UNAIDS) warnt: Fortschritte sind in Gefahr.

weiterlesen...
ADAC warnt vor Dauerstaus am Wochenende
Aus aller Welt

Mit dem Ferienbeginn in Süddeutschland drohen laut dem ADAC massive Verkehrsbehinderungen. Auf diesen Strecken sollte man mehr Zeit einplanen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Startschuss für die umfassende Wärmeplanung
Allgemein

Weg zur nachhaltigen Wärmeversorgung

weiterlesen...
Junge Menschen schreiben Briefe gegen Einsamkeit
Allgemein

Herzenspost der youngcaritas im Kreisdekanat Warendorf

weiterlesen...