24. April 2023 / Allgemein

Feuer am Raiffeisenmarkt Milte wurde vermutlich vorsätzlich gelegt

Feuerwehr Milte hatte den Brand schnell unter Kontrolle

Feuer,Raiffeisenmarkt Milte,Brandstiftung,Papiercontainer,Brennholzlager,Feuerwehr,

Feuer am Raiffeisenmarkt Milte wurde vermutlich vorsätzlich gelegt

Feuerwehr Milte hatte den Brand schnell unter Kontrolle

Mitglieder der Feuerwehr haben am Sonntag (23.04.2023, gegen 01:00 Uhr) in Warendorf-Milte den Brand von zwei Containern und einem Brennholzlager an der Hesselstraße gelöscht.

Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache haben ergeben, dass das Feuer vermutlich vorsätzlich gelegt wurde.

Zeugen die Hinweise zu dieser vermutlichen Brandlegung geben können, verdächtige Personen in der Nähe beobachtet haben oder weitere Informationen teilen möchten, melden sich bitte bei der Polizei Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Überschwemmungen in China: Zehntausende Menschen evakuiert
Aus aller Welt

In einigen Teilen wurde die höchste Warnstufe ausgerufen. Viele mussten ihre Häuser verlassen. - Tagelange Regenfälle richten in China dramatische Schäden an.

weiterlesen...
Nahe EM-Fanwalk: Polizei schießt Bewaffneten nieder
Aus aller Welt

Mitten im Fußballtrubel auf Hamburg-St. Pauli: Ein Mann droht nahe der Reeperbahn Passanten und Polizisten mit einem Schieferhammer und einem Molotowcocktail. Die Beamten greifen zur Waffe.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beim Vitusfest herrscht in Everswinkel der Ausnahmezustand
Allgemein

Public Viewing und buntes Bühnenprogramm locken Besucher aus nah und fern

weiterlesen...
Voll im Fußballfieber
Allgemein

Einsatzkräfte aus dem Kreis Warendorf bei der Fußball-EM

weiterlesen...