14. Mai 2021 / Allgemein

Finanzmittelabruf nur mit hohen bürokratischen Aufwand möglich

Hilfsdienste fordern vom Bund Verfahrensbeschleunigungen

Reinhold Sendker, Warendorf,THW,Deutsches Rotes Kreuz,MHD,Hilfsdienst,

Finanzmittelabrufs nur mit hohen bürokratischen Aufwand möglich

Hilfsdienste im Katastrophenschutz fordern vom Bund Verfahrensbeschleunigungen

Unter sehr bürokratischen Auflagen leide die Einsatzbereitschaft unserer Hilfsdienste und das verlange Veränderungen in den Abläufen. Mit dieser Bitte waren Vertreter verschiedener Hilfsorganisationen des Katastrophenschutzes im Kreis Warendorf an den heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker (Westkirchen) herangetreten. In einer Gesprächsrunde im Haus des Malteser Hilfsdienstes (MHD) in Warendorf mahnten sie notwendige Verfahrensbeschleunigungen und Verbesserungen bei Abrechnungsangelegenheiten mit den Bundesbehörden an.

Unter den Teilnehmern waren Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann, Detlef Weißenborn und Jens Peters vom Deutschen Roten Kreuz (DRK Kreis Warendorf), Ralf Pelkmann (Beckum) vom Technischen Hilfswerk (THW) und als Gastgeber der Gesprächsrunde Josef Weil und Bernd Köster vom MHD Warendorf. Allein im Bereich der Mittelbeschaffung ergäbe sich häufig ein derart hoher Zeitbedarf, der letztlich sogar den Einsatz von Hilfsfahrzeugen gefährde. Kritik wurde auch am Verfahren der sogenannten Führerscheinerweiterung mit den derzeit bestehenden Regelungen geübt - Probleme, die aktuell in der Zeit der Corona-Pandemie noch deutlicher zum Tragen kämen. Sendkers Gesprächspartner wiesen besonders auf den hohen bürokratischen Aufwand des Finanzmittelabrufs beim Bund im Bereich der für sie so wichtigen Rettungssanitäter-Ausbildung hin. Reinhold Sendker zeigte für die ihm vorgetragenen Anliegen großes Verständnis: Die Vorgehensweise unserer Landesbehörden mit der Praxis der Verwendungsnachweise sei für ihn erkennbar besser, will sich Sendker für die Anliegen der Hilfsdienste in Berlin einsetzen.  

Meistgelesene Artikel

Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
Weinreise „Wiwa la Vida“ und Moonlight Shopping gehen in die zweite Runde
Allgemein

Einkaufsbummel und Weinprobe wurden bei feinstem Wetter zum großen Erfolg

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 19. - 23. September
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...

Neueste Artikel

NASA: Weiterer «Artemis»-Startversuch abgesagt
Aus aller Welt

Irgendwie soll es nicht so richtig klappen mit der Mondmission «Artemis». Nachdem bereits mehrere Startversuche abgebrochen werden mussten, kommt der NASA nun ein neues Problem in die Quere.

weiterlesen...
Papst mahnt vor Klimakrise: «Die Erde brennt»
Aus aller Welt

Selten findet der Papst so deutliche Worte wie bei der Klima-Diskussionsveranstaltung in Assisi. Mit einem dringenden Appell richtet er sich besonders an junge Menschen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sprint Royal vor dem Schloss
Allgemein

Sprint-Elite beim Sparkassen Münsterland Giro

weiterlesen...
Eine überraschende Spende
Allgemein

3.000 EUR für junge Demenzerkrankte

weiterlesen...