29. September 2019 / Allgemein

Frankenräuber zu Gast beim Oktoberfest im Brook

Super Stimmung beim Gebrasa Blasorchester - Oktoberfest

Oktoberfest,Sassenberg,Brook,Bier,

Sassenberg (ap). Selfie mit dem Bürgermeister Josef Uphoff, Brezeln und Maßbier – „O'zapft is“ heißt es am Samstagabend im Festzelt im Brook. Die Stimmung ist ausgelassen, noch weit vor Mitternacht tanzen bereits die ersten Gäste auf den Tischen. Und das nicht nur im übertragenen Sinn. Das Gebrasa-Blasorchester und Frank Otte (Nova Events) richten das 15. Oktoberfest aus. Viele kommen gleich in passender Tracht, im Dirndl oder in Lederhosen und erwecken den Eindruck, dass Sassenberg auch ein Fleckchen Bayern ist. Es gibt natürlich Weissbier vom Fass.  „Dass Jung und Alt in dieser Form ausgelassen feiern, ist schon wirklich toll“, sagt Frank Otte. Ebenso wie das Gebrasa-Blasorchester, pflegt auch er intensive Kontakte nach Bayern. Folgerichtig holen die Veranstalter das Münchener Oktoberfest reglmäßig nach Sassenberg und feieren so am Wochenende auf dem Schützenplatz.  Und weil sich viele Hesselstädter dieses besondere Ereignis nicht entgehen lassen wollen, ist ein großes Festzelt natürlich obligatorisch. Gleich zu Beginn heizt das Blasorchester den Besuchern richtig ein. Noch vor dem offiziellen Fassanstich durch Josef Uphoff, ist die Stimmung bereits auf dem Siedepunkt. Den Tadel von Frank Otte vor zwölfJahren, damals erschien der Bürgermeister doch tatsächlich im Anzug, hat Uphoff übrigens nie vergessen – die Tracht ist am Samstag natürlich seitdem Faux pas auch für den ersten Bürger Sassenbergs gesetzt.  Zu vorgerückter Stunde rockt dann die bayrisch/fränkische Band „Die Frankenräuber“ das Publikum, die nur wenige Sekunden braucht, um die Stimmung zum Eskalieren zu bringen.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Aus aller Welt

Eine Kamerafrau stirbt bei einem Western-Dreh durch eine Waffe, die von Alec Baldwin bedient wurde. Eine junge Waffenmeisterin erhält nun 18 Monate Haft. Auch Baldwin soll vor Gericht kommen.

weiterlesen...
Sturmböen und Gewitter: Bahnverkehr eingeschränkt
Aus aller Welt

Ein Unwetter fegt am Abend über Deutschland hinweg, sorgt in einigen Regionen für Sachschäden. Eine Fußgängerin wird in Bottrop verletzt, als ein Baum auf sie fällt. Auch der Bahnverkehr ist betroffen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Westkirchener Feuerwehr perfektioniert Rettungstechniken bei Verkehrsunfällen
Allgemein

Technische-Hilfeleistungs-Training bei Löschzug Westkirchen

weiterlesen...