5. Oktober 2022 / Allgemein

Freckenhorst ist ein Stück sicherer geworden

Werbe-Defibrilator im Freckenhorster Raiffeisen Markt

Freckenhorst,Raiffeisen Markt,Defibrilator,

Freckenhorst ist ein Stück sicherer geworden

Werbe-Defibrilator im Freckenhorster Raiffeisen Markt

Seit kurzem gibt es im Raiffeisen-Markt einen Defibrilator, oder kurz: Defi oder AED (Automatisierte externe Defibrillatoren).

Sicherlich haben die meisten schon von so einem Gerät gehört, die wenigsten aber können sich etwas darunter vorstellen. Der Defi wird eingesetzt, wenn eine bewusstlose Person ohne Atmung und Puls vorgefunden wird. Wenn mehrere Personen vor Ort sind, teilen sie sich auf: Einer startet bereits mit der Herzdruckmassage, während die anderen Ersthelfer die 112 anrufen und den Defibrillator holen. Grundsätzlich darf jeder einen Defibrillator benutzen, denn nach einem Herz-Kreislaufstillstand zählt jede Sekunde. Die AEDs sind speziell für Laien geeignet und führen die Ersthelfer mittels Sprachsteuerung durch die gesamte Reanimation. Das neue Gerät ist nicht nur für die Mitarbeiter eine beruhigende Sicherheit, sondern auch für die Kunden des Raiffeisen-Marktes und der Raiffeisen-Tankstelle sowie für andere Gewerbetreibende in der Umgebung, denen so im Ernstfall schnell geholfen werden kann. 
Verwirklicht werden konnte das Projekt dank vieler weiterer Gewerbetreibender, die sich an den Kosten beteiligt haben. Sie werden auf einer Tafel vor dem Markt genannt.

Alle sind sich jedoch einig: Wir sind froh, wenn der Defi nicht zum Einsatz kommen muss.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aufräumarbeiten an der alten Börse gehen weiter
Aus aller Welt

Fast eine Woche ist es her, dass die Feuerwehr zu einem schweren Brand in einem der ältesten Gebäude der Stadt ausrückte. Viele Kunstgegenstände wurden gerettet. Eine Frage bleibt bisher ungeklärt.

weiterlesen...
27 Jugendliche bei Busunfall verletzt
Aus aller Welt

Riesenschreck für eine Schülergruppe aus Hessen: Ihr Reisebus stürzt am frühen Sonntagmorgen auf der Autobahn 45 im Sauerland um.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...
Holger Blüder präsentiert Humorvolle Kabarettshow
Allgemein

Ein musikalisches Programm über die weniger glorreichen Seiten des Homo sapiens

weiterlesen...